Angebote zu "Singles" (31 Treffer)

Bowmore 12 Jahre 0,70 L/ 40.00%
29,99 € *
zzgl. 4,60 € Versand
(42,84 € / je Liter)

Das Aushängeschild der Destillerie Die Insel Islay ist schon seit jeher bekannt für ihre von Torf und Rauch geprägten Whiskies. Destilliert wird der Bowmore 12 y.o. in der gleichnamigen Brennerei, die 1779 von John Simpson gegründet wurde und somit eine der ältesten in ganz Schottland ist. Die Nähe zum Meer und das Festhalten an überlieferten, traditionellen Herstellungsmethoden prägen entscheidend den Charakter des Bowmore. Bis heute erfuhr das Produktionsverfahren kaum Veränderungen. Damals wie heute erfolgt die Herstellung immer noch im persönlichen Handwerk und wird von Generation zu Generation weitergegeben. In der Farbe warm Bernstein verbreitet er ein herrlich würziges Aroma, das er den Eichenfässern zu verdanken hat in denen er 12 Jahre lang ruhte. Einen frischen Touch bringen reife Citrusfrüchte. Vervollständigt wird die Komposition mit der Süße von Honig, feinem Rauch und maritimen Akzenten, die an die See und die dortige Luft erinnert. Am Gaumen wirkt der Single Malt ungeheuer komplex und verwöhnt sowohl mit bitterer, dunkler Schokolade als auch mit schweren torfigen und rauchigen Nuancen. Dazu spürt man subtile Eichentöne, die von einer wunderbaren Süße überlagert werden. Für einen Islay Malt eher untypisch - er ist dabei in keinster Weise schwer, sondern überraschend leicht, sanft und geschmeidig. Das lange Finish ist vielseitig und von Rauch, Vanille und Heidehonig sowie einem Hauch Sherry geprägt. Bowmore 12 y.o. ist eine Klasse für sich, das beweisen seine bisherigen Auszeichnungen: World Spirits Competition in San Francisco 2012: Goldmedaille The Spirits Business Scotch Whisky Masters in London 2012: Goldmedaille in der Rubrik Islay Single Malt Ultimate Spirits Challenge in New York 2012: 94 points / Excellent – Highly Recommended Geruch: würzig, reife Citrusfrüchte, frisch, reichhaltig, süßer Honig, feiner Rauch und maritimte Akzente Geschmack: komplex, bittere dunkle Schokolade, schwere torfige und rauchige Noten, subtile Eichentöne, süß, leicht, sanft und geschmeidig Abgang: lang anhaltend und vielseitig, Rauch, Vanille, Heidehonig und Hauch Sherry

Anbieter: whiskyworld.de
Stand: 22.07.2019
Zum Angebot
Aberlour a´bunadh Batch 60 0,70 L/ 60.30%
61,95 € *
zzgl. 4,60 € Versand
(88,50 € / je Liter)

Eine wundervolle Aromenvielfalt Der Aberlour a`bunadh (=Ursprung) ist in Anlehnung an die Vorfahren der heutigen Destillerie entstanden. Er wird wie die Whiskies im 19 Jh. nicht kühlgefiltert und in Fassstärke abgefüllt. Seine Reifung erfolgte in ausgesuchten spanischen Oloroso Sherry-Fässern. Sie prägen den wunderbar natürlichen und aromatischen Charakter des Malts. Sein voller Duft lässt ein wenig Rauchigkeit erkennen mit einem Anflug von Früchten und vielschichtigen Sherrytönen. Der sehr intensive und direkte Geschmack lässt Citrusfrüchte erkennen, die harmonisch eine Verbindung mit Schokolade und Sahne eingehen, die für eine feine cremige Süße sorgen. Das weiche Finish ist sehr lang anhaltend und warm. Ein Hauch Torf wird mit etwas Honig abgerundet und klingt langsam ab. Geruch: voll, ein wenig Rauch, Früchte, viel Sherry Geschmack: intensiv und direkt, Citrusfrüchte, süßlich, cremige Schokolade, Sahne Abgang: sehr lang verweilend, warm, Hauch Torf und Honig

Anbieter: whiskyworld.de
Stand: 22.07.2019
Zum Angebot
Bunnahabhain 25 Jahre 0,70 L/ 46.30%
249,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(357,07 € / je Liter)

Einer der komplexesten Whiskies überhaupt 25 Jahre lang reifte dieser Bunnahabhain in ausgesuchten Fässern, die ein Steinwurf vom Meer entfernt im Warehouse lagerten. Schon das Aroma offenbart seinen umwerfenden Charakter: süße Karamelltöne und feine Vanille, die mit etwas Eiche, Seeluft und Lederaroma verwoben sind. Der Geschmack ist vom Körper her cremig und leicht ölig. Süße Malztöne verbinden sich auf harmonische Art mit Gewürzen, Nüssen, Toffee und Minze und prägen ihn überaus komplex und hervorragend ausgewogen. Im sehr lang verweilenden Abgang lassen sich neben etwas Zartbitterschokolade noch ein Hauch Eichenholz erkennen. Geruch: feines Karamell und Vanille, süß, Eiche und Lederaroma Geschmack: überaus komplex und hervorragend ausgewogen, cremig und leicht ölig, süßes Malz, Gewürze, Nüsse, Toffee und Minze Abgang: sehr lang anhaltend, Zartbitterschokolade und Eichenholz

Anbieter: whiskyworld.de
Stand: 22.07.2019
Zum Angebot
Auchentoshan American Oak 0,70 L/ 40.00%
23,99 € *
zzgl. 4,60 € Versand
(34,27 € / je Liter)

Ein vielseitiger Single Malt Die schottische Brennerei Auchentoshan hat sich darauf spezialisiert, neben einigen allseits beliebten Klassikern eine Reihe von experimentellen Whiskies auf den Markt zu bringen, die in besonderen Fassarten lagerten. Wie groß bei der Reifephase der Einfluss der Fässer auf das Aroma und den Geschmack eines Whiskies ist, beweisen die verschiedenen Abfüllungen. Auchentoshan American Oak, weist mit seinem Namen schon darauf hin, dass er ausschließlich in Fässern aus amerikanischer Eiche lagerte. Es handelt sich dabei um ehemalige Bourbonfässer, in denen zuvor aber noch kein Malt Whisky gelagert wurde und die deshalb als First-Fill-Fässer bezeichnet werden. Wie lange die Lagerzeit des Whiskies genau dauerte ist allerdings nicht bekannt; es handelt sich um einen Whisky mit sogenanntem No-Age-Statement. Der dreifach destillierte Malt präsentiert sich komplex, aber dennoch harmonisch. Würzige Noten prägen sein Aroma, das von Muskatnuss und Zimt, kandierten Orangen, einer leichten Vanille-Süße und einer Nuance Holz bestimmt wird. Am Gaumen kommt Vanille, Kokosnuss, Schokolade in einer samtigen weichen Textur auf, wobei feine Noten von Pfirsich und Grapefruit eine frische Fruchtigkeit beisteuern. Später gesellt sich eine dezente Muskat-Würze hinzu, die sich mit cremigem Toffee verbindet und bis in den mittellangen Abgang hinein erhalten bleibt. Geruch: würzig, Muskatnuss und Zimt, kandierte Orangen, leichte Vanille-Süße und Hauch Holz Geschmack: Vanille, Kokosnuss und Schokolade, samtig-weich, Pfirsich und Grapefruit, fruchtig frisch, dezente Muskat-Würze, cremiges Toffee Abgang: mittellang, würzig-süß Auszeichnungen: Silber bei der San Francisco World Spirits Competition SFWSC 2014 Silber bei der International Spirits Challenge 2014

Anbieter: whiskyworld.de
Stand: 22.07.2019
Zum Angebot
The Tyrconnell Port Cask finish 10 Jahre 0,70 L...
46,95 € *
zzgl. 4,60 € Versand
(67,07 € / je Liter)

Ein Klassiker mit spannendem Finish Der Tyrconnell Whiskey stammte ursprünglich aus der Waterside Destillerie in Londonderry, Nordirland. Seinerzeit namensgebend war ein Rennpferd des Destillerie-Besitzers Andrew A. Watt: Bei einer vorhergesagten Gewinnchance von 100:1 gewann Tyrconnell damals entgegen aller Vorhersagen sein Rennen. Fortan nannte Andrew Watt seinen Whiskey Tyrconnell, und die Flaschen ziert bis heute eine Pferderennen-Szene, die an diese Begebenheit erinnern soll. Vor der Prohibition äußerst beliebt in den USA, musste die Brennerei mangels Nachfrage 1925 schließen, und wurde erst wiedereröffnet, als Cooley die Destillerie 1988 kaufte. Der „Tyrconnell Port Cask Finish´´ lagerte zunächst in ehemaligen Bourbon-Fässern, bevor er sein abschließendes Finish in ehemaligen Portwein-Fässern erhielt. Bernstein und rosé prägen die Farbe des Tyrconnell, der sich der Nase angenehm mit einer leichten Süße präsentiert, dazu fruchtige Wein-Noten und Anklänge an tropische Früchte, deutliches Malz, etwas Honig und Eichenholz. Dem Gaumen dann begegnet er seidig und weich, es öffnet sich ein sattes Frucht-Bouquet, darunter liegen Honig-Süße und kräftige Gewürze, die diesen zehnjährigen „Tyrconnell´´ aus dem Portwein-Fass in einen runden, einladenden, von Eichenholz-Aromen durchsetzten und lange nachhallenden Abgang begleiten. Geruch: angenehm, fruchtige Wein-Noten, tropische Früchte, deutliches Malz, etwas Honig und Eichenholz Geschmack: seidig, weich, sattes Frucht-Bouquet, Honig-Süße, kräftige Gewürze Abgang: langanhaltend, rund und einladend mit Eichenholz-Aromen

Anbieter: whiskyworld.de
Stand: 22.07.2019
Zum Angebot
Mackmyra Moment 012 Morgondag 0,70 L/ 51.10%
109,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(157,07 € / je Liter)

Der „gewöhnlichste´´ der Moments Während ihrer alltäglichen Tasting-Routine in den Bodås Mine und auf Fjäderholmarna begegnen Mackmyras Master Blender Angela D’Orazio ab und an und immer wieder Fässer, die aus der Menge herausragen. Lange schon hatte Angela davon geträumt, aus ebendiesen Fässern etwas ganz Besonderes zu machen. So entstand die Mackmyra Moment Serie: die einzigartigsten Fässer in sehr limitierten Sonderabfüllungen. Den Anfang machten im Dezember 2010 der Moment Medvind („Rückenwind´´) und der Moment Urberg („Grundgestein´´). Der Moment Morgondagg („Morgentau´´) nun trägt die Nummer zwölf in dieser Reihe. Lediglich 1600 Flaschen wurden abgefüllt. Whisky aus amerikanischen First Fill-Fässern, ehemaligen Sherry-Fässern und eine lange Reifungszeit in den Gewölben der Bodås Mine 50 m unter der Erdoberfläche prägen diesen Mackmyra. Von runder, goldener Farbe zeigen sich in der Nase würzig-kräuterige Aromen: Vanille, Zitrus, Birne, Rosine, unterlegt mit gebranntem Zucker, Butterkaramell und Lebkuchen, in Verbindung mit feinen Fass-Noten von Tabak, Anis und geröstetem Brot. Den Gaumen trifft der Morgondagg wuchtig und rund. Es dominieren fruchtige, warm-würzige Aromen, man schmeckt grüne Äpfel, etwas Stachelbeere und eine weiche, würzige Eichen-Note, unterlegt von Butterkaramell, bevor er karamellig-weich mit einem Hauch Rauch ausklingt. Geruch: würzig-kräuterig, kandierte Früchte, Butterkaramell, Tabak, Anis und Toastbrot Geschmack: rund, mit warm-würzigen Aromen, grüne Früchte, sanfte Eiche mit einem Hauch Rauch Abgang: mittellang

Anbieter: whiskyworld.de
Stand: 22.07.2019
Zum Angebot
Laphroaig The 1815 Legacy Edition 0,70 L/ 48.00%
88,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(127,07 € / je Liter)

Hommage an 200 Jahre Hingabe und Können Aus einer kleinen, mehr oder weniger legalen Farm-Destillerie, in der man ausschließlich für den Eigenbedarf brannte, wurde 1815 die Laphroaig Destillerie offiziell gegründet. In einer kleinen, naturbelassenen Bucht am Südost-Ufer von Islay gelegen, reiht sie sich ein zwischen Lagavulin und Ardbeg. Alle drei Destillerien sind weltweit bekannt und vielfach geschätzt für ihre rauchigen, torfigen, wild-aromatischen Whiskies. Der „Laphroaig 1815 Legacy Edition´´ ist eine persönliche Hommage des aktuellen Destillerie-Managers John Campbell, der mit dieser besonderen Abfüllung das Können und die Hingabe all Jener, die vor ihm den Charakter und die Geschichte des Laphroaig geprägt haben. Gereift in intensiv ausgebrannten, First Fill Bourbon-Fässern, anschließend in großen, nagelneuen Hogsheads aus europäischer Eiche, wurde dieser Laphroaig ohne Altersangabe exklusiv für den Reisehandel mit kräftigen 48 Vol% Alkoholgehalt abgefüllt. Kupfer und Bernstein prägen seine Farbe im Glas, in der Nase sind es angenehm-würzige Noten nach verbranntem, darunter Dörr-Aprikosen und süße Rosinen. Am Gaumen dann entfalten sich wohlig-weiche Eichenholz-Aromen, begleitet von karamellisierten, dunklen Früchten und einer ausgeprägten, trockenen Obstigkeit, die diesen Laphroaig in einen nussig-torfigen Abgang, durchzogen von Aromen frisch eingeölten Holzes begleiten. Geruch: angenehm würzige Noten Verbranntens, Dörr-Aprikosen, süße Rosinen Geschmack: wohlig-weiches Eichenholz, karamellisierte dunkle Früchte, ausgeprägte, trockene Obstigkeit Abgang: nussig-torfig, mit Aromen eingeölten Holzes

Anbieter: whiskyworld.de
Stand: 22.07.2019
Zum Angebot
Für Singles: Luxuriöser 5-Sterne Aufenthalt in ...
344,00 €
Sale
222,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Willkommen im 5* Luxushotel Ambassador Das Hotel Ambassador Zlata Husa (=Goldene Gans) befindet sich im historischen und kulturellen Zentrum Prags auf dem Wenzelsplatz. In nächster Nähe des Hotels: mehrere Theater, Museen, Einkaufshäuser; eine große Anzahl an Cafés; Restaurants und Clubs. Alle historischen Sehenswürdigkeiten Prags sind vom Hotel aus bequem zu Fuß erreichbar. Das Haus bietet insgesamt 162 klimatisierte Luxuszimmer . Die Zimmer sind mit allem Komfort ausgestattet und einzigartig im Jugendstil unter Verwendung der hochwertigsten natürlichen Materialien eingerichtet. Und: Die geräumigen Marmorbäder verfügen über Hydromassagewannen! Kulinarisches: Im Hotel Ambassador finden Sie die gemütliche Lobby Bar mit Blick auf den Wenzelplatz, das luxuriöse Thairestaurant Halali und das traditionelle tschechische Restaurant Plze?ská Rychta. Wählen Sie aus dem reichen Spezialitätenangebot der internationalen Küche; aus dem gastronomischen saisonalen Angebot, aus einer Auswahl an Eisbechern oder genießen Sie ausgezeichnete hausgemachte Süßspeisen. Die Lobby Bar ist auch ein Paradies für Weinliebhaber! Für Entspannung ist ebenfalls gesorgt: Der Luxusclub Ambassador Thai & Wellness bietet Ihnen eine breite Auswahl von Massagen und Wellnessanwendungen an. Dazu gehören Thaimassagen, die von thailändischen Profis durchgeführt werden, indische Ayurveda-Massagen und zahlreiche klassische Massagen, Entspannungsbäder sowie Schönheitspackungen! Entdecken Sie Prag – Geschichte, Kunst, Kultur und Shopping Prag besichtigen, das heißt Eintauchen in eine jahrtausend alte Geschichte: Am Kreuzweg verschiedener Kulturen ist hier eine seltene Symbiose diverser Baustile, eine Stadt mit vielen romantischen Plätzen und wertvollsten Baudenkmälern entstanden. Alle Stil Epochen der europäischen Architektur sind in wunderbarer Weise vertreten. Die Stadt ist untrennbar mit der Moldau verbunden und die älteste Brücke über den Fluss trägt den Namen Kaiser Karls des Vierten. Über sie verläuft der so genannte Königsweg; der bekanntesten Touristenroute Prags vom Stadtzentrum zur Prager Burg. Einer der eindruckvollsten Panoramablicke auf die Burg bietet sich vom Altstädter Vorfeld der Karlsbrücke aus. Besuchen Sie auch den Altstädter Ring mit Teynkirche, Ungelt, Rathaus und astronomischer Uhr (Orloj) und die zweite mittelalterliche Burg, den Vyšehrad mit der St. Peter-und-Pauls-Kirche. Während die Altstadt besonders durch ihre historischen Häuser aus der Romanik und der Gotik und ihre zahlreichen Kirchen geprägt wird, dominieren auf der Kleinseite und in der Hradschin-Stadt prächtige Palais aus der Renaissance und dem Barock. Prag ist aber auch eine äußerst lebhafte Stadt, eine moderne Metropole mit zahlreichen Theatern, Konzertsälen; Ausstellungsräumen; Museen und Galerien. Hier bleiben kaum Wünsche offen.

Anbieter: Animod.de
Stand: 09.07.2019
Zum Angebot
ShirtInStyle Longsleeve Heimathafen Prag,
18,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Stil:•T-Shirt Exact 150 Long Sleeve•Langarm T-Shirt aus ringgesponnener Baumwolle, Regular Fit•Single Jersey, einlaufvorbehandelt•Rundstrickware•Rundhals; doppelt gelegt𔅕x1 geripptes Halsbündchen mit ElasthanMater

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot