Angebote zu "Schatten" (86 Treffer)

Kategorien

Shops

Hoeren:Hieronymus von Prag
16,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 13.06.2016, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Der Philosoph im Schatten von Jan Hus, Auflage: 1/2016, Autor: Humpert, Winfried/Hoeren, Jürgen, Verlag: Südverlag GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Hieronymus von Prag // Jan Hus // Kirchengeschichte // Konstanzer Konzil // Mittelalter // Philosophie // Religion // Theologie, Produktform: Kartoniert, Umfang: 112 S., ca. 50 farb. und sw-Abbildungen, Seiten: 112, Format: 0.9 x 21 x 12.6 cm, Gewicht: 230 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 23.10.2020
Zum Angebot
Goldene Gassen, flüchtende Schatten: Prag, die ...
1,19 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 23.10.2020
Zum Angebot
Geister-Stadtfuehrung in Prag fuer 2
25,90 € *
zzgl. 4,00 € Versand

Bekanntlich ist nicht alles Gold, was glaenzt. Und auf Ihrer abendlichen Stadtfuehrung erfahren Sie alles ueber die dunklen Geheimnisse und duesteren Legenden, die sich im Schatten der goldenen Daecher abgespielt haben. Ihr Stadtfuehrer bringt Sie durch das Labyrinth der verwinkelten Straesschen und engen Gassen an die verwunschenen Plaetze der Prager Innenstadt. Ihre Begleiter sind so illustre Gestalten wie die ertraenkte Braut, das bettelnde Skelett, der kopflose Templer und natuerlich der legendaere Golem des Rabbi Loew. Jagen Sie die Schurken und Geister Prags und lassen Sie sich dabei bloss keinen Schrecken einjagen!CZ,Praha,Prag,100 00;

Anbieter: Jochen Schweizer ...
Stand: 23.10.2020
Zum Angebot
Buch - Ashes and Souls: Schwingen aus Rauch und...
18,95 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Eine Liebe zwischen Tod und Unsterblichkeit Prag wird die goldene Stadt genannt, doch Mila sieht dort unendlich viel grau. Denn sie hat eine besondere Fähigkeit: Sie kann den Tod vorhersehen. Menschen, die bald sterben werden, verlieren in Milas Augen jegliche Farbe. Verzweifelt versucht sie, diesen Fluch loszuwerden, und gerät dabei in den Kampf zwischen Licht und Dunkelheit. Schnell findet sie heraus, dass Himmel und Hölle ganz anders sind, als sie es sich vorgestellt hat. Für welche Seite wird Mila sich entscheiden?Seit 12 Jahren bedroht ein Ungleichgewicht die Welt. Eigentlich wird sie durch das Gleichgewicht von Gut und Böse, Licht und Schatten, Menschen und Ewigen zusammengehalten. Die Aufgabe der Ewigen ist es, diese Balance zu bewahren.Der Ewige Asher ist im Reich der Dunkelheit zu Hause. Eigentlich hält er sich aus den Angelegenheiten der Menschen heraus, bis sein alter Gegenspieler Tariel plötzlich Interesse an einem Mädchen zeigt: Mila. Zunächst nähert er sich ihr nur an, um die langersehnte Rache an Tariel zu nehmen. Aber dann entdeckt Asher, dass Mila besondere Kräfte besitzt. Kräfte, die ein Mensch gar nicht haben sollte. Und schon bald steht er vor einer schwierigen Entscheidung: Wird er das Mädchen, das er liebt, beschützen - selbst wenn das die gesamte Welt ins Chaos stürzen könnte?In dieser mitreißenden Paranormal Romance ab 14 Jahren erzählt Autorin und Bloggerin Ava Reed die Geschichte von engelsgleichen Wesen und einer großen Liebe , die den ewigen Kampf zwischen Gut und Böse überstehen muss. Der grandiose Auftakt der Ashes and Souls -Dilogie , die Fantasy-Fans in ihren Bann ziehen wird!Reed, AvaAva Reed wird schon immer von Büchern begleitet. Das Haus ohne etwas zum Lesen verlassen? Nicht möglich. Schließlich entdeckte sie auch das Schreiben und Bloggen für sich und kann sich nicht vorstellen, je wieder damit aufzuhören. Wenn sie nicht gerade wild in die Tasten tippt, verbringt sie Zeit mit der Familie und ihren Tieren. Ava lebt mit ihrem Verlobten im schönen Frankfurt am Main.

Anbieter: myToys
Stand: 23.10.2020
Zum Angebot
Wiener Sagen und Legenden, Hörbuch, Digital, 1,...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erstmals urkundlich erwähnt wurde Wien im Jahr 881 in den Salzburger Annalen. König Otto der Erste verhalf Österreich zu einer Blütezeit und bereits im 11. Jahrhundert wurde Wien zur Hauptstadt des Herzogtums. 1221 bekam Wien das Stadt- und Stapelrecht verliehen, dies ermöglichte der Stadt noch größere Handelsbeziehungen. Unter der Herrschaft der Habsburger stand Wien im Schatten der Residenzstadt Prag, dieser Wettbewerb verhalf zum Bau wichtiger Bauwerke. Die Stadt lag zu damaliger Zeit recht grenznah, so dass sich durch große Befestigungsanlagen vor den Belagerungen der türkischen Armee schützen musste. Später entstanden unter dem Einfluss des Barock zahlreiche Palais und Wien wurde zu einem wichtigen Kulturzentrum. Im Jahr 1804 wurde Wien Hauptstadt des neuen Kaisertums Österreich und anschließend begann die Epoche der Industrialisierung mit Bau der ersten Eisenbahnstrecke. Eine Hörbuch-Reise in das sagenhafte Wien, bei der der Verlag die alte Tradition des Geschichtenerzählens aufleben lässt und sie mit dem modernen Medium Hörbuch verbindet. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Uve Teschner. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/jome/000024/bk_jome_000024_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 23.10.2020
Zum Angebot
Baedeker Reiseführer Prag
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Franz Kafka und Prag, das gehört zusammen wie Goethe und Weimar. Schauplätze von Kafkas Leben in Prag findet man durchaus einige. Schwieriger ist es, auf der Suche nach konkreten Prager Orten in seinen Romanen und Erzählungen fündig zu werden. Die Hausnummer 22 im Goldenen Gässchen auf der Prager Burg ist so ein Ort: Zwei Jahre lang lebte Franz Kafka hier und schrieb seine Erzählung 'Ein Landarzt' - kaum ein großer Schriftsteller ist so verwoben mit einer einzigen Stadt wie er ...Wie ein Schaufenster der Architektur - Prag erscheint als lebendiges, riesiges Architekturmuseum, in dem kaum ein relevanter Stil fehlt. Im Schatten von Jugendstil, Gotik, Renaissance und Barock finden sich tolle Beispiele des Kubismus, des kommunistischen Protzes, der Moderne, aber auch des "Brutalismus". Schon Mozart war von der Vielfalt Prags beeindruckt: "Ich fahre jeden Tag den gleichen Weg nach Hause und sehe doch immer wieder etwas Neues." Das könnte ihm heutzutage immer noch passieren ...Nicht unbedingt augenscheinliche, vielmehr magische Momente stehen beim neuen Baedeker im Fokus: Um 3, 4 oder 5 Uhr befindet sich kaum eine Menschenseele auf der Karlsbrücke. Dann kann es schon mal passieren, dass die markanten Steinfiguren auf dem Überweg ein Eigenleben entwickeln und ihre schwarze Silhouetten im spärlichen Licht zucken - für ausgesprochen mutige Entdecker ein schauerlich-schöner Moment!

Anbieter: buecher
Stand: 23.10.2020
Zum Angebot
Baedeker Reiseführer Prag
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Franz Kafka und Prag, das gehört zusammen wie Goethe und Weimar. Schauplätze von Kafkas Leben in Prag findet man durchaus einige. Schwieriger ist es, auf der Suche nach konkreten Prager Orten in seinen Romanen und Erzählungen fündig zu werden. Die Hausnummer 22 im Goldenen Gässchen auf der Prager Burg ist so ein Ort: Zwei Jahre lang lebte Franz Kafka hier und schrieb seine Erzählung 'Ein Landarzt' - kaum ein großer Schriftsteller ist so verwoben mit einer einzigen Stadt wie er ...Wie ein Schaufenster der Architektur - Prag erscheint als lebendiges, riesiges Architekturmuseum, in dem kaum ein relevanter Stil fehlt. Im Schatten von Jugendstil, Gotik, Renaissance und Barock finden sich tolle Beispiele des Kubismus, des kommunistischen Protzes, der Moderne, aber auch des "Brutalismus". Schon Mozart war von der Vielfalt Prags beeindruckt: "Ich fahre jeden Tag den gleichen Weg nach Hause und sehe doch immer wieder etwas Neues." Das könnte ihm heutzutage immer noch passieren ...Nicht unbedingt augenscheinliche, vielmehr magische Momente stehen beim neuen Baedeker im Fokus: Um 3, 4 oder 5 Uhr befindet sich kaum eine Menschenseele auf der Karlsbrücke. Dann kann es schon mal passieren, dass die markanten Steinfiguren auf dem Überweg ein Eigenleben entwickeln und ihre schwarze Silhouetten im spärlichen Licht zucken - für ausgesprochen mutige Entdecker ein schauerlich-schöner Moment!

Anbieter: buecher
Stand: 23.10.2020
Zum Angebot
Hieronymus von Prag
32,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Lange stand Hieronymus von Prag im Schatten des Jan Hus. Ein Jahr nach Hus wurde er 1416 auf dem Konzil von Konstanz als Ketzer verbrannt. Während Hus als Priester, Prediger und Kirchenreformer vor allem in Böhmen wirkte, bereiste Hieronymus als Laie und scharfsinniger Philosoph ganz Europa, um nicht nur die Kirche, sondern den menschlichen Geist zu reformieren. Damit erschien er als Bedrohung der kirchlichen Autoritäten. Außerhalb der tschechischen Forschung blieb Hieronymus weitgehend unbekannt. Thomas Fudge legt erstmals eine englische, hier ins Deutsche übersetzte wissenschaftliche Biographie vor und gibt Zugang zu dieser faszinierenden Persönlichkeit, die mit der spätmittelalterlichen Geistesgeschichte eng verbunden ist. Ein Anhang mit Quellentexten gewährt Einblick in die Denkweise des Hieronymus.

Anbieter: buecher
Stand: 23.10.2020
Zum Angebot