Angebote zu "Mozart" (119 Treffer)

Mozart und Prag
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Neben Salzburg ist Prag die zweite Metropole, die untrennbar mit dem Namen Mozarts verbunden ist. In der böhmischen Hauptstadt feierte er seine größten Triumphe, hier verstanden selbst die Bänkelsänger und Gassenbuben die Arien seiner Opern, während das Publikum in der Residenzstadt Wien die erlauchten Nasen rümpfte. Insgesamt fünf Mal kam der Kapellmeister Wolfgang Amadeus Mozart nach Prag ? es ist reizvoll, seinen Spuren zu folgen und sich zurückzuversetzen in ein Prag, in dem noch Nachtwächter die Laternen löschten und wackere Beamte Brückenmaut erhoben. Dieser musikalische Reisebegleiter läßt nicht nur die Zeit des Rokoko wieder auferstehen und die Musik des ausgehenden 18. Jahrhunderts erklingen, sondern führt auch an alle Prager Mozartstätten und stellt jene Zeitgenossen vor, mit denen der Komponist zu tun hatte.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Mozart und Prag - Salfellner, Harald
2,29 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 16.08.2019
Zum Angebot
Jana Jonasova - Mozart in Prag
0,89 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 16.08.2019
Zum Angebot
Mozart und Prag als Buch von Harald Salfellner
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Mozart und Prag:2. verb. und vermehrte A Harald Salfellner

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Mozart in Love - Intermezzo in Prag
15,49 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Mozart in Love - Intermezzo in Prag:Großbritannien Brian Ashby/ Helen Clare Cromarty/ John Stephenson

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 12.08.2019
Zum Angebot
Mozart in Love - Intermezzo in Prag
16,49 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Mozart in Love - Intermezzo in Prag:Großbritannien Brian Ashby/ Helen Clare Cromarty/ John Stephenson

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 09.08.2019
Zum Angebot
Mozart auf der Reise nach Prag
5,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Formale Einzigartigkeit ´´Im Herbst des Jahres 1787 unternahm Mozart in Begleitung seiner Frau eine Reise nach Prag, um Don Juan daselbst zur Aufführung zu bringen.´´ Was Mörike wie einen nüchternen Bericht über Mozarts zweite Reise nach Prag beginnt, entwickelt sich zu einem literarischen Spiel mit Mozarts Oper ´Don Giovanni´, die Mörike ganz besonders schätzte. Dabei durchbricht er die konventionellen Gattungsgrenzen der Novelle und erschafft vielmehr eine Kontrafaktur, die Umdichtung eines Textes unter Beibehaltung der ursprünglichen Melodie. Leitmotivisch setzt der Autor die Ahnung des frühen Todes des großen Komponisten ein und schafft so eine atmosphärische Schwere, die sich über alle, mit Leichtigkeit erzählten Ereignisse legt. Es ist die formale Einzigartigkeit dieses 1855 gedruckten Werks, die Mörikes meisterhafte Prosa über die romantische Novellistik und die historisierende Künstlerbiographie des 19. Jahrhunderts hinaushebt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Mozart in Love - Intermezzo in Prag
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Prag 1786. Auf Einladung der Oberschicht und einer großzügigen Spende des Barons Saloka, reist der junge Komponist Wolfgang Amadeus Mozart nach Prag, um dort seine neue Oper ´Don Giovanni´ zu schreiben. Die Ankunft des unkonventionellen Mozarts sorgt für einigen Trubel in der Stadt. Auch die junge Sopranistin Zuzana verfällt dem Charme des Komponisten und die beiden beginnen eine heimliche Affäre. Doch Zuzana ist bereits gegen ihren Willen dem Baron Saloka versprochen worden. Dieser ist zwar hoch angesehen und Mäzen der Oper, aber ansonsten ein Schürzenjäger, der kalt und berechnend vorgeht und auch vor Gewalt und Mord nicht zurückschreckt.

Anbieter: Maxdome
Stand: 29.07.2019
Zum Angebot
Mozart auf der Reise nach Prag
14,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mozart auf der Reise nach Prag gilt zu Recht als die klassische Künstlernovelle, die zugleich, in der Verbindung von Fakten und Erfindungen, moderne literarische Verfahren erprobt. Innerhalb der Insel-Bücherei ist das Buch 1918 zum ersten Mal erschienen - und hat es bis heute in 24 Auflagen auf 250000 Exemplare gebracht. Nun wird diese Erzählung zum ersten Mal innerhalb der Reihe mit Illustrationen von Hans Baumhauer veröffentlicht. Hans Baumhauer hatte 1946 zwanzig Skizzen als Proben seines Könnens als Illustrator (neben seinem unangefochtenen Ruf als Glasmaler) Kurt Wolff, dem berühmten Verleger, der 1933 emigrieren musste, aber schon 1945 in den USA einen eigenen Verlag gegründet hatte, übersandt, der die Blätter aufbewahrte, die hier zum ersten Mal veröffentlicht werden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot