Angebote zu "Maria" (13 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Prag: Ein literarischer Reiseführer, Hörbuch, D...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Prag ist vielleicht die schönste Stadt nördlich der Alpen. Italienisch geprägt und begünstigt durch die geographische Lage an den Ufern der Moldau, hat Prag eine mehr als 1000-jährige Geschichte, die bis heute an vielen Orten lebendig geblieben ist. Das Hörbuch versammelt Texte von deutschen und tschechischen Autoren und Prag-Besuchern wie Rainer Maria Rilke, Franz Kafka, Richard Wagner, Peter Demetz, Bohumil Hrabal, Guillaume Apollinaire, Heinrich Böll, Max Brod und anderen. Es führt zu den berühmten Sehenswürdigkeiten der Stadt, auf den Hradschin, zum Wenzelsplatz, auf die Karlsbrücke, begleitet den Hörer ins Kaffeehaus und erinnert an wichtige Ereignisse in der Geschichte der Stadt. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Wolfgang Schmidt, Kerstin Hoffmann. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/lind/002615/bk_lind_002615_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Rainer Maria Rilke - Die schönsten Gedichte, Hö...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die schönsten 50 Gedichte zum Hören! Rainer Maria Rilke war ein unnachahmlicher Sprachmagier, dem es gelang, dem Unnennbaren Ausdruck zu verleihen. Rainer Maria Rilke wurde 1875 in Prag geboren. Von der Mutter als Mädchen erzogen und vom Vater auf eine Militärschule geschickt, verbrachte der sensible Rilke eine traumatische Jugend. Er gilt als der bedeutendste und einflussreichste deutschsprachige Dichter des frühen 20. Jahrhunderts. 1926 starb Rilke nach langer Krankheit in Val Mont bei Montreux. Ulrich Tukur, 1957 in Viernheim geboren, studierte Germanistik, Anglistik und Geschichte in Tübingen bevor er an der Staatlichen Schauspielschule Stuttgart das Schauspielstudium absolvierte. Noch zu Studienzeiten spielte er in Michael Verhoevens Film ´´Die weiße Rose´´, später wurde das Deutsche Schauspielhaus in Hamburg unter der Leitung von Peter Zadek zu seiner künstlerischen Heimat. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Ulrich Tukur. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/argo/000109/bk_argo_000109_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Die Rainer Maria Rilke Box, Hörbuch, Digital, 1...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Sammlung ungekürzter Lesungen aus Rainer Maria Rilkes folgenden Werken: Duineser Elegien Gelesen von Hans Peter Hallwachs (=Kapitel 1-10). Geschichten vom lieben Gott Gelesen von Markus Pfeiffer Wie der Fingerhut dazu kam, der liebe Gott zu sein (=Kapitel 11) Wie der Verrat nach Russland kam (=Kapitel 12) Eine Szene aus dem Ghetto von Venedig (=Kapitel 13) Von einem, der die Steine belauscht (=Kapitel 14) Der fremde Mann (=Kapitel 15) Ein Märchen vom Tod (=Kapitel 16) Meistererzählungen Gelesen von Marek Harloff Die Weise von Liebe und Tod des Cornets Christoph Rilke (=Kapitel 17-19) Die Turnstunde (=Kapitel 20-21) Die Flucht (=Kapitel 22-23) Frau Blahas Magd (=Kapitel 24-25) Generationen (=Kapitel 26) Die schönsten Gedichte Gelesen von Ulrich Tukur, unter anderem ´´Der Panther´´, ´´Der Schwan´´, ´´Das Karussell´´, ´´Geburt der Venus´´, ´´Römische Fontäne´´ und viele andere! (=Kapitel 27-76) Sonette an Orpheus Gelesen von Alexander Khuon. (=Kapitel 77-131) Der Autor: Rainer (eigentlich: René) Maria Rilke wurde am 4.12.1875 in Prag als Sohn eines Beamten geboren. Von der Mutter als Mädchen erzogen und vom Vater auf eine Militärschule geschickt, durchlitt der sensible Rilke eine traumatische Jugend, die er früh, 1894 erschien ein erster Gedichtband, lyrisch verarbeitete. 1926 starb Rilke nach langer Krankheit in Val Mont bei Montreux. Er gilt als der bedeutendste und einflussreichste deutsche Dichter des frühen 20. Jahrhunderts. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Hans Peter Hallwachs, Markus Pfeiffer, Marek Harloff. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/argo/000260/bk_argo_000260_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Wir waren voller Hoffnung´´: Zeitzeuginnen des ...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine weibliche Geschichte des 20. Jahrhunderts im Originalton. Sie erlebten Krieg, Vertreibung und Armut, waren als Frauen benachteiligt und oft ohne Perspektive. Und dennoch: Sie kämpften, setzten sich durch, machten ihren Weg. Wurden Schriftstellerinnen, Musikerinnen, Politikerinnen oder Journalistinnen. Lebten in Shanghai, den USA, in Kenia oder Namibia. In 25 Gesprächen erzählen Zeitzeuginnen des 20. Jahrhunderts ihre persönliche Geschichte. Lebenswege mit unterschiedlichen deutschsprachigen Wurzeln: Prag, Wien, Ungarn, Lettland, der Banat. Vom Bund deutscher Mädchen und vom Engagement im Widerstand, von Flucht und Emigration. Davon, wie sie neue Existenzen aufbauten, sei es im heimischen Berlin, im ersehnten Italien oder im fremden China. Lebenswege, die immer auch deutsche Geschichte und Weltgeschichte erzählen. Und bis heute von Hoffnung zeugen und Mut machen. Gespräche mit Ilse Aichinger, Ruth Bondy, Wibke Bruhns, Barbara Coudenhove-Kalergi, Margarete Davies, Inge Deutschkron, Margarete Dörr, Inge Feltrinelli, Margot Fürst, Swetlana Geier, Hildegard Grosche, Ülkü Gürkan, Agnes Heller, Maria Herrmann, Ruth Klüger, Monika Marion, Annemarie Pordes, Eva Rühmkorf, Dagmar Schipanski, Melitta Schnarrenberger, Waltraud Trümper, Anna Wang, Greta Wehner, Hiltgunt Zassenhaus. In ihrer Audible-Bibliothek auf unserer Website finden Sie für dieses Hörbuch eine PDF-Datei mit zusätzlichem Material. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Ilse Aichinger, Inge Feltrinelli, Inge Deutschkron, Eva Rühmkorf, Monika Maron. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/hoer/001791/bk_hoer_001791_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Frühe Erzählungen: Der unbekannte Rilke, Hörbuc...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das höchst private Ende meiner kindlichen und jugendlichen Ratlosigkeit´´ - so bezeichnete Rainer Maria Rilke (1875, Prag - 1926, Val-Mont) die literarischen Versuche seiner Jugendzeit. Auch wenn der Dichter selbst seine frühen Prosaarbeiten offensichtlich nicht so hoch einschätzte, so sind diese Arbeiten mehr als lesenswert: Es geht in diesen frühen Erzählungen und Skizzen (sie sind zwischen 1893 und 1903 entstanden) immer wieder um Liebe und Tod, um Themen, die Rilke Zeit seines Lebens in ihren Bann zogen. In den hier vorliegenden Texten setzt sich der junge Rilke aber auch mit der Sexualität und deren Verdrängung auseinander und schlägt oft erstaunlich ironische Töne an. Die Erzählungen zeigen einen jungen Schriftsteller, der auf der Suche nach sich selbst und nach einer eigenen Sprache ist - manches erinnert an Schnitzler (Im Vorgärtchen) oder auch an Novalis und Tieck (Der Drachentöter). Dennoch - der junge Rilke ist allemal eine Entdeckung wert! 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Walter Gellert. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/edel/002752/bk_edel_002752_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Sonette an Orpheus, Hörbuch, Digital, 1, 55min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

In der berühmten Versdichtung Sonette an Orpheus zeichnet Rainer Maria Rilke die Lebensgeschichte des mythischen Sängers Orpheus nach. Eindringlich, poetisch, leidenschaftlich: Die Gedichte haben bis heute nichts von ihrem großen Reiz und ihrer intensiven Wirkung verloren. Zum Autor Rainer (eigentlich: René) Maria Rilke wurde am 4.12.1875 in Prag als Sohn eines Beamten geboren. Von der Mutter als Mädchen erzogen und vom Vater auf eine Militärschule geschickt, durchlitt der sensible Rilke eine traumatische Jugend, die er früh, 1894 erschien ein erster Gedichtband, lyrisch verarbeitete. 1926 starb Rilke nach langer Krankheit in Val Mont bei Montreux. Er gilt als der bedeutendste und einflussreichste deutsche Dichter des frühen 20. Jahrhunderts. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Alexander Khuon. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/argo/000189/bk_argo_000189_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Russische Impressionen. Eine Russlandreise im J...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Frühjahr 1900 fahren die Schriftstellerin Lou An­dreas-Salomé und Rainer Maria Rilke ge­mein­sam für mehrere Wochen nach Rußland. Sie be­sich­ti­gen Kirchen und Galerien in Moskau, reisen per Schiff auf der Wolga und setzen sich mit der sozialen Frage im Gespräch mit Leo Tolstoi auseinander. Am Ende kehren beide fasziniert aus dem Zarenreich zurück; ihre Liebe zueinander kann diese Reise allerdings nicht überdauern. Lou Andreas-Salomé führt ein ausgesprochen lebendiges Tagebuch. Rainer Maria Rilke legt seine Erlebnisse und Empfindungen in mehreren Briefen nieder: ´´was verdankt ich Rußland -, es hat mich zu dem gemacht, was ich bin, von dort ging ich innerlich aus, alle Heimat meines Instinkts, all mein innerer Ursprung ist dort!´´ Die Autoren:Lou Andreas-Salomé, 1863 in St. Petersburg geboren, veröffentlichte ihren ersten, wenig erfolgreichen Roman unter dem Pseudonym Henry Lou. Mit dem deutlich jüngeren Schriftsteller Rainer Maria Rilke verband sie eine Liebesbeziehung. Sie pflegte außerdem engen Kontakt zu Sigmund Freud und Friedrich Nietzsche. 1937 starb Salomé in Göttingen. Rainer Maria Rilke (geb. 1875 in Prag, gest. 1926 bei Montreux) studierte Kunst- und Literaturgeschichte in Prag, München und Berlin. 1897 lernte er Lou Andreas-Salomé kennen. Im Jahr 1900 zog er in die Malerkolonie nach Worpswede und verheiratete sich mit der Bildhauerin Clara Westhoff, von der er sich zwei Jahre später wieder trennte. 1905 arbeitete er zeitweise als Privatsekretär für Rodin in Paris. Es folgten Reisen nach Nordafrika, Ägypten, Spanien. Die Fürstin Marie v. Thurn und Taxis lud ihn 1911/12 auf ihr Schloß Duino (an der Adria) ein. Den 1. Weltkrieg verbrachte Rilke vorwiegend in München, nach Kriegsende lebte er in der Schweiz. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Herbert Schäfer, Doris Wolters. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/aubu/000106/bk_aubu_000106_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Der Freischütz: ZEIT-Edition ´´Große Oper für k...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Max beabsichtigt mit der Förstertochter Agathe auszugehen. Förster Kuno verlangt allerdings von Max zuvor einen Probeschuss. Damit dieser klappt, gießen Max und Kaspar in der dunklen Wolfsschlucht verzauberte Freikugeln, die immer ihr Ziel treffen. Doch dann geht einiges schief. Carl Maria von Weber (1786-1826) wurde bereits mit nur 18 Jahren Kapellmeister in Breslau, später Operndirektor in Prag und am Dresdner Hoftheater. Dort ließ er die Sänger, anstatt in italienischer, in deutscher Sprache singen. Bei den Vorstellungen begleitete ihn sein Äffchen ´´Schnuff´´, was für Verwunderung beim Publikum sorgte. Er komponierte Messen und Opern, von denen ´´Der Freischütz´´ die bekannteste ist. Die Oper wurde 1821 in Berlin uraufgeführt. Die ZEIT-Edition ´´Große Oper für kleine Hörer´´, herausgegeben von Bert Alexander Petzold. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Timo Weisschnur, Anja Lehmann, Mirko Kasimir. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/xamo/000025/bk_xamo_000025_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Rilkegeflüster: Schlafen Sie gut mit ASMR!, Hör...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Einschlafen mit Rainer Maria Rilkes ´´Das Buch vom mönchischen Leben´´ geflüstert.Legen Sie sich hin, entspannen Sie sich, atmen Sie tief ein und lassen Sie sich fallen. Ihnen ist wohlig warm. Lauschen Sie auf die Stimme, die Ihnen Rainer Maria Rilkes Dichtung zuflüstert.Der deutschsprachige Lyriker Rainer Maria Rilke wurde 1875 im damals noch österreichisch-ungarischen Prag geboren. Seine letzten sieben Lebensjahre verbrachte er in der Schweiz, bevor er 1926 in einem Sanatorium nahe von Montreux an Leukämie starb. Dieses Hörbuch umfasst sein Werk ´´Das Buch vom mönchischen Leben´´, publiziert als 1. Teil von seinem berühmten ´´Stunden-Buch´´.Diese wunderbare Dichtung geflüstert, macht schläfrig, beruhigt das Denken, besänftigt den Geist. Deshalb bitte: Hören Sie dieses Hörbuch nur, wenn Sie sich an einem sicheren Ort befinden, an dem Sie sich gut aufgehoben fühlen. Also ganz bestimmt nicht während dem Autofahren oder dem Bedienen von Maschinen.Warum Flüstern? Die Technik nennt sich ASMR und ist der neuste Trend. Die Tonaufnahmen sind nur minimal bearbeitet, da die Atem- und Nebengeräusche bei der ASMR-Technik wichtige Bestandteile sind. Knistern, Flüstern und kleine Geräusche lösen bei einigen Menschen besonderes Wohlgefühl aus. Bei Ihnen auch?Schön ist es auf jeden Fall, den geflüsterten, erhellenden Worten von Rainer Maria Rilke zu lauschen, die mit sanfter Piano-Musik und Meeresrauschen unterlegt sind. Wenn Sie mögen, setzen Sie die Kopfhörer auf. Viel Inspiration und tiefe Erholung wünscht Ihnen Wortfeger.Flüsterin: Tanja Alexa HolzerMusik: TuplainProduktion: Wortfeger Media, Schweiz 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Tanja Alexa Holzer. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/edel/009925/bk_edel_009925_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot