Angebote zu "Leben" (1.386 Treffer)

Kategorien

Shops

Leopold Silberstein
28,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch rekonstruiert das vergessene Leben und Werk des jüdischen Gelehrten Leopold Silberstein (1900 –1941). In seinem kurzen Leben hat Silberstein über 100 Publikationen zum Thema Slawistik, Philosophie und Soziologie herausgebracht. Seine philosophischen Ansichten waren von der Entlarvung der Rassentheorien geprägt. Nach dem Studium und ersten Forschungen in Berlin emigrierte Silberstein 1933 vor dem Terror der Nazis nach Prag. Obwohl er dort als Ausländer keine Arbeitserlaubnis erhielt, gelang es ihm, eine Stellung als Lektor des Tschechischen an der Universität Tartu zu erhalten. 1941 wurde er hier von Faschisten ermordet, weil er Jude war. Dem Leser eröffnen sich die Welt der Berliner Slawisten vor 1933, das reiche wissenschaftliche Leben in Prag mit dem Prager Linguistischen Zirkel und anderen Gesellschaften, die Gelehrtenkreise an der Universität Tartu und schließlich der grauenvolle Holocaust in Estland. In zahlreichen Originaldokumenten lebt Leopold Silberstein als Wissenschaftler, Freund und Familienvater wieder auf.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Die Unwissenheit
10,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Irena hat 1968 Prag verlassen, in der Hoffnung auf ein besseres Leben in Paris. Aber weder da noch dort fühlt sie sich zu Hause. Und ohne Heimat kann sie nicht bei sich selbst ankommen. Bis sie Josef trifft, der auch aus Prag geflohen ist und einst Irenas Liebhaber war. Mit ihm hofft Irena, Erinnerungen zu teilen und in ein neues Leben aufzubrechen. Der unsentimentale Melancholiker Milan Kundera erzählt meisterhaft von Exil und Heimat und der traurigen Unmöglichkeit der Rückkehr.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Leopold Silberstein
28,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch rekonstruiert das vergessene Leben und Werk des jüdischen Gelehrten Leopold Silberstein (1900 –1941). In seinem kurzen Leben hat Silberstein über 100 Publikationen zum Thema Slawistik, Philosophie und Soziologie herausgebracht. Seine philosophischen Ansichten waren von der Entlarvung der Rassentheorien geprägt. Nach dem Studium und ersten Forschungen in Berlin emigrierte Silberstein 1933 vor dem Terror der Nazis nach Prag. Obwohl er dort als Ausländer keine Arbeitserlaubnis erhielt, gelang es ihm, eine Stellung als Lektor des Tschechischen an der Universität Tartu zu erhalten. 1941 wurde er hier von Faschisten ermordet, weil er Jude war. Dem Leser eröffnen sich die Welt der Berliner Slawisten vor 1933, das reiche wissenschaftliche Leben in Prag mit dem Prager Linguistischen Zirkel und anderen Gesellschaften, die Gelehrtenkreise an der Universität Tartu und schließlich der grauenvolle Holocaust in Estland. In zahlreichen Originaldokumenten lebt Leopold Silberstein als Wissenschaftler, Freund und Familienvater wieder auf.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Jenseits der Flut - Eine Liebe in Prag
9,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Roman über Prag und die Liebe -Wenige Wochen nach der Jahrhundertflut des Jahres 2002 reist die Politologin Gesa Jakobsen nach Prag, um sich noch einmal mit ihrem ehemaligen Geliebten, einem dänischen Spitzendiplomaten, zu treffen.Aus verletztem Stolz hat sie ihm bisher verschwiegen, dass er der Vater ihrer vierjährigen Zwillinge ist. Nun, da es einen neuen Mann an ihrer Seite gibt, will sie endlich Ordnung in ihr Leben bringen. Und dann läuft ihr in Prag der junge Journalist und Kafka-Experte Pavel Klima über den Weg, ein Mann, den ein Geheimnis zu umgeben scheint.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Die Unwissenheit
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Irena hat 1968 Prag verlassen, in der Hoffnung auf ein besseres Leben in Paris. Aber weder da noch dort fühlt sie sich zu Hause. Und ohne Heimat kann sie nicht bei sich selbst ankommen. Bis sie Josef trifft, der auch aus Prag geflohen ist und einst Irenas Liebhaber war. Mit ihm hofft Irena, Erinnerungen zu teilen und in ein neues Leben aufzubrechen. Der unsentimentale Melancholiker Milan Kundera erzählt meisterhaft von Exil und Heimat und der traurigen Unmöglichkeit der Rückkehr.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Music from Eighteenth Century Prague, 1 Audio-CD
13,69 € *
ggf. zzgl. Versand

Die CD dokumentiert das überreiche musikalische Leben das im 18. Jahrhundert in Prag blühte. Zu hören sind (erstmalig auf CD) Werke des tschechischen Komponisten Josef Antonin Sehling (1710-1756) der am Veits-Dom in Prag wirkte und dessen Musik bereits zahlreiche Elemente der Wiener Klassik vorwegnimmt.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Jenseits der Flut - Eine Liebe in Prag
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Roman über Prag und die Liebe -Wenige Wochen nach der Jahrhundertflut des Jahres 2002 reist die Politologin Gesa Jakobsen nach Prag, um sich noch einmal mit ihrem ehemaligen Geliebten, einem dänischen Spitzendiplomaten, zu treffen.Aus verletztem Stolz hat sie ihm bisher verschwiegen, dass er der Vater ihrer vierjährigen Zwillinge ist. Nun, da es einen neuen Mann an ihrer Seite gibt, will sie endlich Ordnung in ihr Leben bringen. Und dann läuft ihr in Prag der junge Journalist und Kafka-Experte Pavel Klima über den Weg, ein Mann, den ein Geheimnis zu umgeben scheint.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Music from Eighteenth Century Prague, 1 Audio-CD
13,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Die CD dokumentiert das überreiche musikalische Leben das im 18. Jahrhundert in Prag blühte. Zu hören sind (erstmalig auf CD) Werke des tschechischen Komponisten Josef Antonin Sehling (1710-1756) der am Veits-Dom in Prag wirkte und dessen Musik bereits zahlreiche Elemente der Wiener Klassik vorwegnimmt.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Adalbert von Prag
45,00 € *
ggf. zzgl. Versand

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Der hl. Adalbert von Prag (Taufname tschechisch Vojt ch, polnisch Wojciech, um 956, 23. April 997) war Bischof von Prag, christlicher Missionar bei den Ungarn und Prußen und Märtyrer. Als Prager Bischof geriet Adalbert wegen seiner Reformpolitik in Konflikte mit geistlichen und weltlichen Großen. Zweimal verließ er sein Bistum, um als Mönch und Missionar zu leben. Am 23. April 997 wurde er auf einer Missionsreise an einem nicht genau bekannten Ort im Norden des heutigen Polen am Ufer des Frischen Haffs, eventuell bei dem Dorf Tenkitten bei Fischhausen (heute Primorsk) im Samland oder einem Ort in der Nähe des späteren Elbing erschlagen.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot