Angebote zu "Intimer" (18 Treffer)

Slow Sex
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sexfrust? Slow down! Stress und Hektik prägen unser Leben - und mittlerweile auch das Kostbarste und Intimste, was wir haben: unsere Sexualität. Die Folge: In immer mehr Partnerschaften ist Sex alles andere als befriedigend und erfüllend. ´´Slow Sex´´ eröffnet einen Weg für alle Liebenden, um ihre Sexualität dauerhaft spannend und intensiv, auch bis ins hohe Alter, zu erleben: sich Zeit für die Liebe nehmen, den Körper spüren, sich mit dem Partner verbinden, jeden Moment und jede Berührung bewusst wahrnehmen und genießen. So wird die heilende und spirituelle Kraft der Erotik freigesetzt und Sex zu einem wirklichen Akt der Liebe. Mit praktischen Übungen und Illustrationen zeigt die Autorin, wie die Partnerschaft transformiert werden kann: Entspannung statt Leistungsdruck, Kreativität statt Wiederholung, liebevolles Geben und Nehmen statt Sexgymnastik mit alleiniger Fixierung auf den Orgasmus.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Slow Sex (eBook, ePUB)
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sexfrust? Slow down! Stress und Hektik prägen unser Leben - und mittlerweile auch das Kostbarste und Intimste, was wir haben: unsere Sexualität. Die Folge: In immer mehr Partnerschaften ist Sex alles andere als befriedigend und erfüllend. ´´Slow Sex´´ eröffnet einen Weg für alle Liebenden, um ihre Sexualität dauerhaft spannend und intensiv, auch bis ins hohe Alter, zu erleben: sich Zeit für die Liebe nehmen, den Körper spüren, sich mit dem Partner verbinden, jeden Moment und jede Berührung bewusst wahrnehmen und genießen. So wird die heilende und spirituelle Kraft der Erotik freigesetzt und Sex zu einem wirklichen Akt der Liebe. Mit praktischen Übungen und Illustrationen zeigt die Autorin, wie die Partnerschaft transformiert werden kann: Entspannung statt Leistungsdruck, Kreativität statt Wiederholung, liebevolles Geben und Nehmen statt Sexgymnastik mit alleiniger Fixierung auf den Orgasmus.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Sterben - Tod - Auferstehung
18,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Themenfeld Sterben - Tod - Auferstehung ist ein Tabuthema, bei dem es Schülerinnen und Schülern oft schwer fällt, die abstrakte Ebene zu verlassen. Viele Schülerinnen und Schüler sind Sterben und Tod im persönlichen Umfeld zwar schon begegnet und entsprechende Eindrücke prägen sich tief ein. Hingegen ist die Schwelle, sich vor andern darüber mitzuteilen, sehr hoch. Die Freiarbeit bietet sich hier als ideale Unterrichtsform an, indem sie eine tiefe, auch intime Beschäftigung mit dem Thema ermöglicht. Die vorliegende Lernstraße eröffnet zunächst einen behutsamen Einstieg ins Thema. Sie vermittelt die christlichen Grundpositionen sowie die Haltung der anderen großen Religionen zu Tod und Auferstehung. Mit diesen und weiteren altersgerecht vermittelten Informationen wird den Schülerinnen und Schülern ermöglicht, die Hintergründe ethischer Streitthemen wie Sterbehilfe zu erkennen und eine eigene begründete Position zu beziehen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Mein Leben als Hofnarr
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Roman oder kein Roman? Wahr oder erfunden? Der Autor Egyd Gstättner spielt mit der Figur Egyd Gstättner Verstecken: Was kann man wem glauben?Ein Schriftstellerleben ist aufregend und glamourös: Einige Jahre vor seinem fünfzigsten Geburtstag hört der Kärntner Schriftsteller Egyd Gstättner M.A. Numminen und wartet bange auf Nachricht seines Verlags. Sein Kind hat hohes Fieber und aus unerfindlichen Gründen erscheinen seine Beiträge nicht mehr in der Zeitung. Seine Gedanken wandern von Fußball zu Erfolg oder Nichterfolg seiner Kollegen, von seiner Frau zum Landeshauptmann. Nach der Chronologie eines Tagebuchs erfährt man hier das Intimste eines Schriftstellers - und kann sich nie sicher sein, wen man hier liest: den Autor oder seine Figur. Witz und pointierte Betrachtungen prägen die Erzählungen aus dem Leben des Hofnarren, der alles sagen darf.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.09.2019
Zum Angebot
Mein Leben als Hofnarr (eBook, ePUB)
18,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Roman oder kein Roman? Wahr oder erfunden? Der Autor Egyd Gstättner spielt mit der Figur Egyd Gstättner Verstecken: Was kann man wem glauben? Ein Schriftstellerleben ist aufregend und glamourös: Einige Jahre vor seinem fünfzigsten Geburtstag hört der Kärntner Schriftsteller Egyd Gstättner M.¿A. Numminen und wartet bange auf Nachricht seines Verlags. Sein Kind hat hohes Fieber und aus unerfindlichen Gründen erscheinen seine Beiträge nicht mehr in der Zeitung. Seine Gedanken wandern von Fußball zu Erfolg oder Nichterfolg seiner Kollegen, von seiner Frau zum Landeshauptmann. Nach der Chronologie eines Tagebuchs erfährt man hier das Intimste eines Schriftstellers - und kann sich nie sicher sein, wen man hier liest: den Autor oder seine Figur. Witz und pointierte Betrachtungen prägen die Erzählungen aus dem Leben des Hofnarren, der alles sagen darf.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Die Lust auf Liebe bei älteren Menschen
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Noch immer ist die Sexualität älterer Menschen ein tabuisiertes Thema. Dieses Buch macht deutlich, wie unterschiedlich auch alte Menschen ihre Sexualität erleben und gestalten. Es kommen älteren Frauen und Männer zu Wort; Sorgen um die eigene Attraktivität oder um Abnehmen der Potenz werden angesprochen. Körperliche Veränderungen können die Sexualität beeinflussen, gesellschaftliche Bedingungen und biographische Erfahrungen prägen das sexuelle Verhalten und Erleben. Wichtig ist, daß Sexualität nicht nur als ´Geschlechtsverkehr´ verstanden wird, sondern daß damit auch andere Formen lustvollen intimen Kontaktes eingeschlossen werden. Das Thema ´Partnerschaft und Sexualität´ wird ausführlich behandelt; hier wird nicht nur auf die Situation von Eheleuten, sondern auch auf andere Beziehungsformen eingegangen (z.B. Beziehungen zwischen Alleinstehenden und Verheirateten, Beziehungen mit räumlicher Distanz, homosexuelle und lesbische Beziehungen). Ebenso wird auch die emotionale und sexuelle Situation Alleinstehender beleuchtet, wobei hier besonders auf die Situation von Frauen eingegangen wird, die sehr viel öfter als Männer im mittleren und höheren Alter ohne Partner leben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
W oder die Kindheitserinnerung
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit der Neuauflage dieses lange vergriffenen Werks wird eine der ´´faszinierendsten Autobiographien des 20. Jahrhunderts´´ (DIE ZEIT) endlich wieder der deutschsprachigen Leserschaft zugänglich. In einer meisterlichen und verstörenden Erzählung verdichten sich Perecs Kindheitsphantasien von der utopischen Insel W, auf der das ganze Leben dem Sport gewidmet ist, mit den Erinnerungen an den Holocaust und den frühen Verlust der Eltern zu einer alptraumhaften Vision, die niemanden unberührt lässt. Zwei Erzählungen, die sich überkreuzen, verschränken und schließlich in einem fulminanten Crescendo ineinander übergehen, prägen den Aufbau des Buches: die Phantasiewelt, die sich Perec als 13-jähriger Junge erfand, und ein autobiographischer Bericht, der eine chronologische Familiengeschichte nachzuzeichnen versucht. Das Ringen um eigene, intime Erinnerungen im Nebel einer unerträglichen Vergangenheit findet eine unerhört kühne formale Darstellung, die es in der sorgsamen Übersetzung von Eugen Helmlé wiederzuentdecken gilt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Steve Jobs - The Man in the Machine (BLU-RAY)
14,99 € *
zzgl. 6,99 € Versand

Wohl jeder kennt den Mann in Jeans und schwarzem Rollkragenpullover: Apple-Chef Steve Jobs. Wer aber war der Mann auf der Bühne vor den übergroßen iPhones? Was rief die weltweite Trauer über seinen Tod hervor?In ´´Steve Jobs: The Man in the Machine´´ zeichnet der Oscar®*-prämierte Regisseur Alex Gibney ein kritisches Porträt von Jobs. Die Dokumentation zeigt den legendären Unternehmenschef nicht nur als genialen Erfinder, sondern auch als rücksichtslosen Tyrannen. In intimen Interviews mit den Menschen, die Jobs in verschiedenen Stadien seines Lebens am nächsten standen, entsteht ein komplexes Bild der Apple-Legende.´´Steve Jobs: The Man in the Machine´´ hinterfragt das Vermächtnis des außergewöhnlichen Visionärs und unsere Beziehung zum Computer. Die Dokumentation enträtselt den ´´larger than life´´-Mythos, den Jobs mit viel Mühe kreiert hat, und beleuchtet die Gültigkeit seiner Werte, die bis zum heutigen Tag die Silicon-Valley-Kultur prägen.Darsteller:

Anbieter: Expert Technomarkt
Stand: 04.08.2019
Zum Angebot
Steve Jobs - The Man in the Machine (DVD)
13,99 € *
zzgl. 6,99 € Versand

Wohl jeder kennt den Mann in Jeans und schwarzem Rollkragenpullover: Apple-Chef Steve Jobs. Wer aber war der Mann auf der Bühne vor den übergroßen iPhones? Was rief die weltweite Trauer über seinen Tod hervor?In ´´Steve Jobs: The Man in the Machine´´ zeichnet der Oscar®*-prämierte Regisseur Alex Gibney ein kritisches Porträt von Jobs. Die Dokumentation zeigt den legendären Unternehmenschef nicht nur als genialen Erfinder, sondern auch als rücksichtslosen Tyrannen. In intimen Interviews mit den Menschen, die Jobs in verschiedenen Stadien seines Lebens am nächsten standen, entsteht ein komplexes Bild der Apple-Legende.´´Steve Jobs: The Man in the Machine´´ hinterfragt das Vermächtnis des außergewöhnlichen Visionärs und unsere Beziehung zum Computer. Die Dokumentation enträtselt den ´´larger than life´´-Mythos, den Jobs mit viel Mühe kreiert hat, und beleuchtet die Gültigkeit seiner Werte, die bis zum heutigen Tag die Silicon-Valley-Kultur prägen.Darsteller:

Anbieter: Expert Technomarkt
Stand: 04.08.2019
Zum Angebot