Angebote zu "First" (6 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Prager Architektur und europäische Moderme
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

In keiner anderen europäischen Stadt hat die moderne Architektur so viele Spuren hinterlassen wie in Prag. In der Anthologie wird die Vielfalt der architektonischen Werke und architekturtheoretischen Positionen im Prag des ersten Drittels des 20. Jahrhunderts vorgestellt. Beginnend mit den modernistischen Anfängen (J. Kotera) über die besonderen Formen der kubistischen Architektur und der Rolle Joze Plecniks als Architekt der Prager Burg bis hin zu den Formen der konstruktivistischen und funktionalistischen Architektur (J. Krejcar, K. Teige) werden die Entwicklungen der modernen Architektur in Prag im Kontext der europäischen Architektur-Avantgarde (Le Corbusier, Bauhaus) betrachtet. ´´Das, worum man in viel größeren Zentren kämpfen muß und was trotzdem kaum da ist, besteht in Prag: eine schöpferisch aktive Atmosphäre.´´ Hans Richters Urteil aus dem Jahr 1924 hat rückblickend auch heute noch Gültigkeit. Prag bildete neben den Kulturmetropolen Paris, Berlin und Moskau ein weiteres Zentrum der europäischen Avantgarde. Auch der modernen Architektur in Prag, die ihrem Selbstverständnis nach zwischen nationaler Selbstbestimmung und internationaler Avantgarde oszillierte, kommt im europäischen Vergleich eine besondere Bedeutung zu. Mit den Entwürfen und Bauwerken von Jan Kotera entstand eine eigene Architektursprache in Böhmen, und die besonderen Formen der kubistischen Architektur in Prag scheinen ebenso einzigartig und relativ unabhängig von ihren Pariser Vorläufern in der kubistischen Malerei entstanden zu sein. In der Zwischenkriegszeit wurden in Prag so viele Werke moderner Architekten realisiert wie in keiner anderen europäischen Stadt. Die Prager Künstler- und Architektengruppe Devetsil avancierte mit ihrem Haupttheoretiker Karel Teige zu einer der fortschrittlichsten Richtungen der funktionalistischen und konstruktivistischen Architektur. Die Inkunabeln der modernen Architektur in Prag (z.B. Adolf Loos´ Villa Müller, Jaromír Krejcars Villa Gibian oder Josef Fuchs´ / Oldrich Tyls Prager Mustermesse) unterstreichen die Originalität der tschechischen Avantgarde. No other town is more determined by modern architecture than Prague. The anthology presents the variety of architectural works and architecture-theoretic positions in Prague in the first third of the 20th century: beginning with the modernist beginnings (J. Kotera), past the typical forms of Cubist architecture and the role of Joze Ple?nik as the architect of the Prague Castle, to forms of Constructivist and Functionalist architecture (J. Krejcar, K. Teige), the author looks at the development of modern architecture in Prague within the context of European architectural Avant-Garde and in particular its relationships with modern architecture in France and Germany (Le Corbusier, Bauhaus).

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Queer, There, and Everywhere: 23 People Who Cha...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

A New York Public Library Best Book of 2017A Chicago Public Library Best of the Best Book for Teens 2017This first-ever LGBTQ history book of its kind for young adults will appeal to fans of fun, empowering pop-culture books like Rad American Women A-Z and Notorious RBG.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Kunst aus Papier
39,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Handbuch bietet erstmals einen wissenschaftlichen Überblick zur zeitgenössischen Papierkunst. Im Mittelpunkt stehen dabei keine Kunstwerke auf Papier wie Druckgraphik oder Zeichnung, sondern plastische Werke aus Papier. Seit Mitte des 20. Jahrhunderts bearbeiten europäische und nordamerikanische Künstler den vergänglichen Werkstoff Papier, der bis dahin nicht als ´´kunstwürdig´´ erachtet wurde. Im Spiegel der Kulturgeschichte des Papiers werden in diesem Buch die ausgewählten Kunstwerke danach befragt, inwieweit das Material Bedeutungsträger ist. Schöpfen, Formen, Schneiden, Prägen, Falten, Ersetzen, Experimentieren, Zerstören: Jedes Kapitel erläutert eine andere Bearbeitungstechnik, von ihrer Verwendungsweise im Alltag bis hin zu detaillierten Analysen beispielhafter Kunstwerke von Robert Rauschenberg, David Hockney, Andreas von Weizsäcker, Jan Schoonhoven, Leo Erb, Günther Uecker, Henri Matisse, Felix Droese, Lore Bert und Oskar Holweck. Die vorliegende Studie wurde im Jahr 2005 mit dem Förderpreis der Benvenuto Cellini-Gesellschaft für die beste kunstgeschichtliche Dissertation der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt a.M. ausgezeichnet.****************This work is the first to offer a scholarly overview of contemporary paper art. It is concerned not with works on paper such as prints and drawings, but with sculptural works made from paper. Since the mid twentieth century European and North American artists have been working in the ephemeral medium of paper, previously considered ´unfit for art´. In the context of the cultural history of paper, the book investigates the extent to which the material itself carries meaning. Making, forming, cutting, stamping, folding, substituting, experimenting, destroying: each chapter illustrates a different way if working, from everyday applications to the detailed analysis of selected works by Robert Rauschenberg, David Hockney, Andreas von Weizsäcker, Jan Schoonhoven, Leo Erb, Günther Uecker, Henri Matisse, Felix Droese, Lore Bert and Oskar Holweck. In 2005 this study was awarded the Benvenuto Cellini Society´s prize for the best dissertation in art history at the Johann Wolfgang Goethe University in Frankfurt am Main.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Aufzeichnungen aus dem Malstrom
79,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dass Ernst Jüngers Tagebuchpublikationen des Zweiten Weltkriegs - ´´Gärten und Straßen´´, ´´Strahlungen´´ und ´´Jahre der Okkupation´´ - keine vorlagengetreuen Übertragungen seiner privaten Aufzeichnungen waren, wurde bereits verschiedentlich vermutet. Eine umfangreiche Beschreibung des Überarbeitungs- und Publikationsprozesses stand jedoch bislang aus. Basierend auf den unveröffentlichten privaten Tagebüchern Jüngers und seinen Korrespondenzen mit Verlegern präsentiert diese Studie erstmals umfänglich die Entstehungsgeschichte von Jüngers Tagebuchpublikationen aus dieser Zeit. Es wird offengelegt, wie stark Streichungen, Erweiterungen und Umcodierungen den textgenetischen Prozess von der ersten Niederschrift bis zum Erstdruck prägen. Zudem wird deutlich, unter welchen Bedingungen eine Veröffentlichung von Jüngers Büchern während der NS-Zeit, nach Kriegsende und in den 1950er Jahren möglich war. The fact that Ernst Jünger´s diary publications of World War II - ´´Gärten und Straßen´´, ´´Strahlungen´´ and ´´Jahre der Okkupation´´ - were nothing but straight and unaltered copies of his private records, has been suspected on several occasions. However, a comprehensive description of the revision and publication process has so far been missing. Based on the unpublished private diaries of Jünger and his correspondence with his publishers, this study for the first time extensively presents the genesis of Jünger´s diary publications from that period. It is revealed how strongly deletions, extensions and transcodes shape the textgenetic process from the first transcript to the first print. In addition, it becomes clear under what conditions it was possible to publish Jünger´s books during the Nazi period, after the end of the war and in the 1950s, respectively.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Robert B. Parker´s Colorblind (eBook, ePUB)
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Police Chief Jesse Stone´s most recent case hits right at the heart of the Paradise Police force in the newest novel in Robert B. Parker´s New York Times Bestselling series. Jesse Stone is back on the job after a stint in rehab, and the road to recovery is immediately made bumpy by a series of disturbing and apparently racially motivated crimes, beginning with the murder of an African American woman. Then Jesse´s own deputy, Alisha - the first black woman hired by the Paradise Police Department- becomes the target of a sophisticated frame-up. As Jesse and his team work tirelessly to unravel the truth, he has to wonder if this is just one part of an even grander plot, one with an endgame more destructive than any of them can imagine. At the same time, a mysterious young man named Cole Slayton rolls into town with a chip on his shoulder and a problem with authority - namely, Jesse. Yet something about the angry twenty something appeals to Jesse, and he takes Cole under his wrong. But there´s more to Cole than a meets the eye, and his secrets might change Jesse´s life forever. ´One of the greatest voices in contemporary crime fiction, and one of the best storytellers too. Nobody does it better´ - Lee Child ´Coleman, best known for his Moe Prager series . . . successfully emulates the tone and style of the late Robert B. Parker´s Jesse Stone novels´ - Publishers Weekly

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Das Tecklenburger Land
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Tecklenburger Land ist voll von Sehenswertem und Einzigartigem. Es ist eine Kleinlandschaft, ein Deutschland in Miniatur mit großer Vielfalt an Landschaft, Architektur und pulsierendem Leben. Die runden, mit Felsen überzogenen Höhenzüge des Teutoburger Waldes werden umrahmt von der Weite der Parklandschaft im Süden und von ausgedehnten Mooren und Feuchtgebieten im Norden. Dazwischen verleiht der Schafberg Siedlungsraum und wirtschaftlichen Wohlstand. Trutzige Dorfkirchen, gediegene Bauernhöfe, Gebäude aus Fachwerk und Sandstein prägen die Region. Und immer mehr Urlauber und Besucher entdecken die Reize dieses Ländchens. Sie treffen eine gut vorbereitete Gastlichkeit an. Ein Dutzend Fotografen stellt hier die bekannten und weniger bekannten Seiten der Region in eindrucksvollen Bildern dar. Fünf Texte befassen sich prägnant mit Raum, Geschichte, Natur, Landwirtschaft und Handel, aber auch mit Bergbau und Industrie. Tecklenburg Land abounds in sights and unique spots which are worth seeing. Though small in size, its great variety of landscape and architecture as well as its pulsating life effectively make it Germany in miniature. The rounded rock-capped ridges of the Teutoburger Wald are framed in the south by extensive parklands, in the north by moors and wetlands. In between these the Schafberg allows for human settlements and economic prosperity. Sturdy village churches, quaint farmsteads, half-timbered houses and sandstone buildings characterize the region. And an ever-increasing number of holiday-makers and visitors throng to this area, drawn by its appeal and by the hospitality of first-rate gastronomy. A dozen photographers have combined to present in impressive images the familiar and less familiar aspects of this region. Moreover five chapters deal succintly with the landscape, history, fauna and flora, agriculture, trade, mining and industry of Tecklenburg Land.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot