Angebote zu "Fahrt" (71 Treffer)

Kategorien

Shops

Nordlandfahrt
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Im April 1845, zweieinhalb Jahre nach ihrer Fahrt in den Vorderen Orient, brach Ida Pfeiffer zu ihrer zweiten großen Reise auf. Das lang ersehnte Reiseziel war die Vulkaninsel Island mit ihrer einzigartigen Natur. Über Prag, Leipzig, Hamburg und Kiel gelangte die Abenteurerin nach Kopenhagen, wo sie eine günstige Gelegenheit zur Überfahrt nach Island ausfindig machte.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Nordlandfahrt
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Im April 1845, zweieinhalb Jahre nach ihrer Fahrt in den Vorderen Orient, brach Ida Pfeiffer zu ihrer zweiten großen Reise auf. Das lang ersehnte Reiseziel war die Vulkaninsel Island mit ihrer einzigartigen Natur. Über Prag, Leipzig, Hamburg und Kiel gelangte die Abenteurerin nach Kopenhagen, wo sie eine günstige Gelegenheit zur Überfahrt nach Island ausfindig machte.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Eine empfindsame Reise im Automobil
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

"Wenn jemand eine Reise tut, so kann er was erzählen": 1902 begibt sich Otto Julius Bierbaum gemeinsam mit seiner Ehefrau in einem Cabriolet der Marke Adler auf große Fahrt. Ausgehend von Berlin geht es über Prag und Wien nach Italien und durch die Schweiz. Bierbaums kurzweilige Reisebriefe dokumentieren eine der ersten Automobilfahrten quer durch Europa.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Zuglust
15,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Es ist stickig und schwül im Regionalzug München - Regensburg - Schwandorf - Prag, als die fesche Heidi auf den attraktiven Pavel trifft und sie gemeinsam in Fahrt kommen. Für Heidi ist die Begegnung eine willkommene Abwechslung, doch Pavel verfolgt ganz andere Absichten.Er arrangiert ein Treffen in Heidis Heimatort Sulzbach-Rosenberg - und der Albtraum beginnt. Um sich aus Pavels Fängen zu befreien, schmiedet Heidi mit ihrer besten Freundin und ihrer Großmutter einen riskanten Plan ...

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Zuglust
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Es ist stickig und schwül im Regionalzug München - Regensburg - Schwandorf - Prag, als die fesche Heidi auf den attraktiven Pavel trifft und sie gemeinsam in Fahrt kommen. Für Heidi ist die Begegnung eine willkommene Abwechslung, doch Pavel verfolgt ganz andere Absichten.Er arrangiert ein Treffen in Heidis Heimatort Sulzbach-Rosenberg - und der Albtraum beginnt. Um sich aus Pavels Fängen zu befreien, schmiedet Heidi mit ihrer besten Freundin und ihrer Großmutter einen riskanten Plan ...

Anbieter: Dodax
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Æthersymphonie
15,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Æther gestaltet die Welt neu. Jeden Tag werden Entdeckungen und Erfindungen gemacht, die das Leben, die Technik, Tiere und Menschen verändern. Heute noch Luftschiffkapitän, morgen ein Monster mit Fell und Krallen, Flügel und Schnabel. Niemand weiß, ob er am nächsten Tag mit einer seltsamen Fähigkeit erwacht.Annabelle Rosenherz ist so eine Veränderte. Mit ihrer grünen Hand kann sie heilen und töten. Während die Welt sich langsam an die neuen Gegebenheiten gewöhnt, vermisst sie immer noch schmerzhaft ihren Vater, der nun seit zwei Jahren verschwunden ist.Eine Spur führt nach Prag. Annabelle lädt ihre Freunde zu einer Fahrt auf der "Delfin", einem experimentellen Luftschiff, ein. Während sie sich bemühen, der goldenen Stadt ihre Geheimnisse zu entlocken, werden Sucher zu Gesuchten und schließlich zu Gejagten.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Æthersymphonie
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Æther gestaltet die Welt neu. Jeden Tag werden Entdeckungen und Erfindungen gemacht, die das Leben, die Technik, Tiere und Menschen verändern. Heute noch Luftschiffkapitän, morgen ein Monster mit Fell und Krallen, Flügel und Schnabel. Niemand weiß, ob er am nächsten Tag mit einer seltsamen Fähigkeit erwacht.Annabelle Rosenherz ist so eine Veränderte. Mit ihrer grünen Hand kann sie heilen und töten. Während die Welt sich langsam an die neuen Gegebenheiten gewöhnt, vermisst sie immer noch schmerzhaft ihren Vater, der nun seit zwei Jahren verschwunden ist.Eine Spur führt nach Prag. Annabelle lädt ihre Freunde zu einer Fahrt auf der "Delfin", einem experimentellen Luftschiff, ein. Während sie sich bemühen, der goldenen Stadt ihre Geheimnisse zu entlocken, werden Sucher zu Gesuchten und schließlich zu Gejagten.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Segway Tour durch Prag
59,90 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Sie verbringen ein paar Tage in Prag und wollen die Attraktionen der Stadt ohne Stress erkunden? Die beste Loesung dafuer ist die 'Segway Tour durch Prag' von Jochen Schweizer. Bei Ihrer Ankunft weist Sie ein erfahrener Instruktor in die Funktion des Geraets ein und anschliessend machen Sie eine kurze Probefahrt. Bei der Fahrt mit dem Segway begleitet Sie ein ortskundiger Guide, der Ihnen viele kulturelle Highlights von Prag zeigt. Er faehrt mit Ihnen durch die ganze Stadt und erklaert Ihnen viele wichtige Details zu den einzelnen Sehenswuerdigkeiten.CZ,Praha,Prag,118 00;

Anbieter: Jochen Schweizer ...
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Draisine, Velociped und deren Erfinder Carl von...
25,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Draisine oder Laufmaschine (so die auch vom Erfinder gebrauchte Bezeichnung) ist ein einspuriges, von Menschenkraft betriebenes Fahrzeug ohne Pedale, das als Urform des heutigen Fahrrads gilt. Sie wurde von dem badischen Erfinder Karl von Drais 1817 vorgestellt und 1818 zum Patent angemeldet (badisches Privileg vom 12. Januar 1818 und französisches Brevet vom 17. Februar 1818). Karl von Drais entwickelte bis zum Sommer 1817 eine einspurige Version und unternahm mit der vom Mannheimer Stellmacher Frey gebauten Maschine die erste längere Fahrt am 12. Juni 1817 von seinem Wohnhaus in Mannheim auf der gut ausgebauten "Chaussee" zum Schwetzinger Relaishaus im heutigen Mannheimer Stadtteil Rheinau. "Für vier Poststunden Weg benötigte er eine Stunde". "Ohne große Anstrengung dreizehn bis fünfzehn Kilometer pro Stunde, das war eine Sensation". In ebenem Gelände war mit der Draisine eine rasche Fortbewegung möglich, sieht man vom Pferd und Schlittschuhfahren ab. Drais verkaufte die Draisine zu einem Preis von 1 Carolin (44 Gulden) - eine Maschine mit Verstellmöglichkeiten für unterschiedliche Körpergrößen gab es für 50 Gulden - mit einem kleinen Metallplättchen mit seinem Wappen. Der Besitzer erwarb damit das Recht, die Maschine gemäß dem badischen Privileg vom 12. Januar 1818 zu fahren. Drais lieferte Maschinen an den Herzog von Sachsen-Weimar, Herzog von Gotha, Graf von Lindemann in Frankfurt an der Oder, General von Pelet, Graf Strascensky in Prag und Kammerherr Reuttner von Weyl in Aichstetten. (Wiki)Der vorliegende Band ist mit 15 S/W Abbildungen auf 8 Tafeln illustriert.Nachdruck der historischen Originalauflage von 1884.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot