Angebote zu "Diplomat" (18 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Adolf Hoffmeister
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online.Adolf Hoffmeister ( 15. August 1902 in Prag, 24. Juli 1973 in í ky) war ein tschechischer Maler, Karikaturist, Illustrator, Bühnenbildner, Schriftsteller, Dramaturg, Übersetzer, Journalist, Radiokommentator, Kunstprofessor, Kunstkritiker, Politiker, Diplomat, Kulturfunktionär und ein weltgewandter Reisender. Adolf Hoffmeister wurde am 15. August 1902 in Prag als Sohn einer wohlhabenden Prager Familie geboren, die noch heute das Luxushotel "Hoffmeister" auf der Prager Kleinseite besitzt. Er wird beschrieben als eleganter Weltenbummler und Kunstfreund, Liebhaber guter Speisen und edler Weine, der besonders eng verbunden war mit der magischen Anziehungskraft seiner Heimatstadt Prag. Aufgrund seiner vielfältigen Aktivitäten kann er kaum eindeutig in eine der Kunstrichtungen seines Landes eingeordnet werden.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Sämtliche Lieder
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Dichter und Komponist der zweiten Hälfte des 14. jahrhunderts mit dem Pseudonym Mönch von Salzburg war ein Autor von europäischen Format. Von der Überlieferung seiner 57 weltlichen und 49 geistlichen Lieder her betrachtet war er sogar der erfolgreichste deutschsprachige Lyriker des ganzen Mittelalters, denn sein Werk ist in über hundert Handschriften nicht nur im bayrisch-österreichischen Raum, sondern von Udine und Laibach bis Leipzig und Rostock, von Sterzing und St. Gallen bis Prag, Krumau und Breslau überliefert. Ein so umfassendes Werk konnte nur an einem kunstsinnigen Hof eines großen Mäzens entstehen: Erzbischof Pilgram II. von Puchheim (1365-1396) war nicht nur der geistliche und weltliche Herrscher des politisch unabhängigen, reichen Erzbistums Salzburg, sondern auch ein internationaler Diplomat zwischen Prag und Avignon in den Bemühungen zur Beilegung des Großen abendländischen Schismas. Unser Autor war in seinem höfischen Gefolge und hat die romanische Kultur Avignons genauso kennen gelernt wie die Blüte der Literatur und Kunst in Prag. So hat er die erste Mehrstimmigkeit im deutschsprachigen Lied komponiert, die durch Guillaume de Machaut in Avignon und Prag bekannt war.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Sämtliche Lieder
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Dichter und Komponist der zweiten Hälfte des 14. jahrhunderts mit dem Pseudonym Mönch von Salzburg war ein Autor von europäischen Format. Von der Überlieferung seiner 57 weltlichen und 49 geistlichen Lieder her betrachtet war er sogar der erfolgreichste deutschsprachige Lyriker des ganzen Mittelalters, denn sein Werk ist in über hundert Handschriften nicht nur im bayrisch-österreichischen Raum, sondern von Udine und Laibach bis Leipzig und Rostock, von Sterzing und St. Gallen bis Prag, Krumau und Breslau überliefert. Ein so umfassendes Werk konnte nur an einem kunstsinnigen Hof eines großen Mäzens entstehen: Erzbischof Pilgram II. von Puchheim (1365-1396) war nicht nur der geistliche und weltliche Herrscher des politisch unabhängigen, reichen Erzbistums Salzburg, sondern auch ein internationaler Diplomat zwischen Prag und Avignon in den Bemühungen zur Beilegung des Großen abendländischen Schismas. Unser Autor war in seinem höfischen Gefolge und hat die romanische Kultur Avignons genauso kennen gelernt wie die Blüte der Literatur und Kunst in Prag. So hat er die erste Mehrstimmigkeit im deutschsprachigen Lied komponiert, die durch Guillaume de Machaut in Avignon und Prag bekannt war.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Adam Franz von Hartig
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Adam Franz Graf von Hartig ( 25. März 1724 in Prag, 15. November 1783 in Augsburg) war ein österreichischer Diplomat. Er war der zweitgeborene Sohn des am 20. Februar 1719 in den böhmischen, am 10. März 1732 in den Reichsgrafenstand erhobenen Ludwig Josef Graf von Hartig (1685 1735) und der Maria Theresia Esther Putz von Adlersthurn (1686 1740). Hartig war zunächst kurfürstlich böhmischer Gesandter, später kaiserlicher Minister beim fränkisch-schwäbischen Reichskreis in Regensburg und München. Er war Präsident der kaiserlichen Gelehrtengesellschaft.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Adam Franz von Hartig
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Adam Franz Graf von Hartig ( 25. März 1724 in Prag, 15. November 1783 in Augsburg) war ein österreichischer Diplomat. Er war der zweitgeborene Sohn des am 20. Februar 1719 in den böhmischen, am 10. März 1732 in den Reichsgrafenstand erhobenen Ludwig Josef Graf von Hartig (1685 1735) und der Maria Theresia Esther Putz von Adlersthurn (1686 1740). Hartig war zunächst kurfürstlich böhmischer Gesandter, später kaiserlicher Minister beim fränkisch-schwäbischen Reichskreis in Regensburg und München. Er war Präsident der kaiserlichen Gelehrtengesellschaft.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Achille Léonce Victor Charles, duc de Broglie
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Achille-Charles-Léonce-Victor, 3. duc de Broglie [d br j] ( 1. Dezember 1785 in Paris, 25. Januar 1870 ebenda) war ein französischer Staatsmann und Diplomat. Victor de Broglie, Sohn des 1794 guillotinierten Generals Claude-Victor de Broglie, wurde unter Napoleon I. Staatsrat, Auditeur, Militärintendant in Illyrien, dann in Valladolid, später Attaché und Gesandtschaftsrat in Wien, Prag und Warschau. 1814 zum Pair ernannt, war er entschieden liberal, stimmte bei Neys Prozess für Nichtschuldig und bekämpfte in der Pairskammer mit Entschiedenheit die reaktionäre Politik der Restauration, er gehörte zur Partei der Doktrinäre und vertrat als Gesinnungsgenosse Guizots die Grundsätze der konstitutionellen Erbmonarchie.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Achille Léonce Victor Charles, duc de Broglie
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Achille-Charles-Léonce-Victor, 3. duc de Broglie [d br j] ( 1. Dezember 1785 in Paris, 25. Januar 1870 ebenda) war ein französischer Staatsmann und Diplomat. Victor de Broglie, Sohn des 1794 guillotinierten Generals Claude-Victor de Broglie, wurde unter Napoleon I. Staatsrat, Auditeur, Militärintendant in Illyrien, dann in Valladolid, später Attaché und Gesandtschaftsrat in Wien, Prag und Warschau. 1814 zum Pair ernannt, war er entschieden liberal, stimmte bei Neys Prozess für Nichtschuldig und bekämpfte in der Pairskammer mit Entschiedenheit die reaktionäre Politik der Restauration, er gehörte zur Partei der Doktrinäre und vertrat als Gesinnungsgenosse Guizots die Grundsätze der konstitutionellen Erbmonarchie.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Grusas Tschechien
21,00 € *
ggf. zzgl. Versand

"Grusas Tschechien" ist eine Einladung, dieses schöne Land im Herzen Europas kennenzulernen. Der bedeutende tschechische Schriftsteller und Diplomat, der nach seiner Ausbürgerung auch ein deutscher Schriftsteller wurde, schrieb diese "Gebrauchsanweisung für Tschechien und Prag", wie der Text früher hieß, aus intimer Kenntnis und praller Lebenserfahrung, in Liebe und mit Ironie, wie es nur jemand kann, der mit diesem Land von Geburt an verbunden ist. Das Buch wird dem Kenner neue Aspekte bieten und dem Neuling die Augen und das Herz öffnen. Wie schreibt Miguel Herz-Kestranek in seinem Vorwort: "Es fügen sich Anspielungen und Informationen zu einem wissenswerten Ganzen, das Lust macht auf dieses Land und Vorfreude weckt, es endlich einmal zu besuchen oder genießend wiederzusehen." Wir fügen dieses erfolgreiche Buch der zehnbändigen Ausgabe der Werke des Schriftstellers als Ergänzungsband bei, um es wieder zugänglich zu machen.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Grusas Tschechien
21,00 € *
ggf. zzgl. Versand

"Grusas Tschechien" ist eine Einladung, dieses schöne Land im Herzen Europas kennenzulernen. Der bedeutende tschechische Schriftsteller und Diplomat, der nach seiner Ausbürgerung auch ein deutscher Schriftsteller wurde, schrieb diese "Gebrauchsanweisung für Tschechien und Prag", wie der Text früher hieß, aus intimer Kenntnis und praller Lebenserfahrung, in Liebe und mit Ironie, wie es nur jemand kann, der mit diesem Land von Geburt an verbunden ist. Das Buch wird dem Kenner neue Aspekte bieten und dem Neuling die Augen und das Herz öffnen. Wie schreibt Miguel Herz-Kestranek in seinem Vorwort: "Es fügen sich Anspielungen und Informationen zu einem wissenswerten Ganzen, das Lust macht auf dieses Land und Vorfreude weckt, es endlich einmal zu besuchen oder genießend wiederzusehen." Wir fügen dieses erfolgreiche Buch der zehnbändigen Ausgabe der Werke des Schriftstellers als Ergänzungsband bei, um es wieder zugänglich zu machen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot