Angebote zu "Clara" (14 Treffer)

HABA Puppe Clara
43,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Clara hat ein rosa Kleidchen an. Dazu eine geringelte Leggins und blaue Schuhe mit blauen Stulpen. In ihren langen, dunklen Haaren trägt sie ein Haarband in rosa. Details: Material: Polyester Haare: Chenille Größe: 34 cm Körperfüllung: Watte bei 30° Grad waschbar für Kinder ab 1 1/2 Jahren Die Kleidung von Clara lässt sich komplett ausziehen- bis auf Shirt und Leggins. Die Puppe kann bei 30° Grad Schonwäsche gewaschen werden. Bitte nicht chemisch reinigen, nicht im Trommeltrockner trocknen, nicht bügeln und nicht bleichen! Achtung! Verpackung ist kein Spielzeug. Verpackung vor dem Spielen entfernen. Anschrift des Herstellers aufbewahren. ´´Kinder sind das Wichtigste, was wir haben´´ - Auf diesen einfachen Grundsatz ist das Familienunternehmen HABA aufgebaut. Nicht nur Eltern, Freunde oder Lehrer haben Einfluss auf die Erziehung des Kindes. Es sind ebenso alle Dinge und die Umgebung, die das Baby vom ersten Moment an prägen. HABA hat es sich zur Aufgabe gemacht sinnvolles und lehrreiches Spielzeug und Spiele herzustellen. - Aber vor allem sollen sie Spaß machen! Doch nicht nur der pädagogische Wert des Spielzeuges liegt HABA am Herzen, auch die Qualität des Produktes ist mindestens genau so wichtig. Der Betrieb setzt sich aktiv für die Umwelt ein. Bereits 1999 hat HABA als erster Spielzeughersteller in Deutschland das Öko-Audit durlaufen und das Zertifikat nach DIN ISO 14001 für Umweltmanagement erhalten. Alle Produkte entsprechen in Material, als auch Verarbeitung allen europäischen und nationalen Vorschriften. Sie erfüllen die europäische Spielzeug-Richtline, der EU-Richtline für Produktsicherheit und selbstverständlich der EU Norm für Sicherheit von Spielzeug (EN 71) Lassen Sie uns gemeinsam die Welt verändern! Indem wir Kindern den Freiraum und die Zeit geben, mit sinnvollen Spielsachen und schön Dingen ihre Persönlichkeit zu entwickeln.

Anbieter: holzfarm.de
Stand: 07.08.2016
Zum Angebot
Asian-American Education als Buch von Marilyn C...
88,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Asian-American Education:Prospects and Challenges Marilyn Chi/ Clara Park

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Gebäude der Gründerzeit in Wien
53,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Gründerzeithäuser prägen das Wiener Stadtbild. Sie sind jedoch nicht nur stadtbildprägende Elemente, sondern darüber hinaus bietet das historisch entwickelte Mietrechtsgesetz (und mit ihm die Richtwertmieten) eine bedeutende Grundlage, für zahlreiche MieterInnen in Gebäuden der Gründerzeit leistbares Wohnen in Zentrumsnähe zu ermöglichen. Seit mehreren Jahren ist ein Rückgang der Zahl der Gründerzeitgebäude zu verzeichnen. Wie viele dieser historischen, der Gründerzeit zuzurechnenden Gebäude jedoch tatsächlich vom Abriss betroffen waren, kann nicht festgestellt werden. Durch die Baurechtsnovelle (LGBl Nr 37/2018) der Stadt Wien, welche mit 30.06.2018 in Kraft trat, änderte sich dies allerdings. Nun dürfen jene Gebäude, die vor dem 01.01.1945 errichtet worden sind, neben jenen in Schutzzonen oder Gebieten mit Bausperre, erst nach einer entsprechenden Bestätigung der MA 19 abgerissen werden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 11.08.2019
Zum Angebot
Zerrissener Himmel
16,80 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Wir schweben zwischen Verstehen und Nichtverstehen und folgen dem Geheimnis des Suchens.´´ Der gütige Schöpfergott der Kindheit hätte Clara glücklich machen können. Als aber die katholische Kirche der Gebote und Verbote ihren Alltag zu prägen beginnt, schwankt sie zwischen eigenem Glauben, verhaltener Rebellion und dem Anspruch, in den frühen 1960er Jahren auch als junge Frau etwas aus sich machen zu wollen. Sie engagiert sich schließlich als Entwicklungshelferin in Brasilien und begegnet dort Dom Helder Camara, Erzbischof von Recife und engagierter Kämpfer für die Armen und Benachteiligten, der sich nicht scheut, auch der herrschenden offen entgegenzutreten. Ihre eigene Suche nach Gott ist damit aber noch lange nicht beendet, denn der Glaube kann - wie auch das Leben selbst - niemals Stillstand bedeuten ...

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Otto Modersohn
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Rainer M. Rilke (1875-1926), der Prager Beamtensohn, wurde nach einer erzwungenen Militärerziehung 1896 Student, zuerst in Prag, dann in München und Berlin, weniger studierend als dichtend. Die kurze Ehe mit der Bildhauerin Clara Westhoff in Worpswede löste er 1902 auf. Er bereiste darauf Italien, Skandinavien und Frankreich. In Paris schloß er Bekanntschaft mit Rodin und wurde dessen Privatsekretär. Bereits nach acht Monaten kam es zum Bruch. Es folgten unstete Jahre des Reisens mit Stationen in verschiedenen Städten Europas. Nach seinem Entschluß zur Berufslosigkeit und zu einem reinen Dichterdasein war Rilke zu jedem Verzicht bereit, wenn es dem Werk galt. Er opferte sein Leben seiner Kunst und gewann Unsterblichkeit, indem er unerreichte Sprach- und Kunstwerke schuf. Im Ersten Weltkrieg war er zur österreichischen Armee eingezogen, wurde aber aufgrund seiner kränklichen Konstitution in das Wiener Kriegsarchiv versetzt. Rilke starb nach langer Krankheit in Val Mont bei Montreux.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Tage in Cape May, Hörbuch, Digital, 1, 577min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Intensiv und elegant - ein meisterhaftes Debüt, zum Klassiker bestimmt.September, 1957: Henry und Effie verbringen ihre Flitterwochen in Cape May. Die Saison ist zu Ende, der Ferienort verlassen; sie fühlen sich isoliert und in ihrer Schüchternheit gefangen. Bis sie auf Clara treffen, die eine glamouröse Gruppe New Yorker Intellektueller um sich versammelt.Von ihr fühlt sich das junge Paar wie magisch angezogen. Henry und Effie durchleben eine Zeit ungehemmter Freiheit, die sie ihre Unschuld verlieren und zu Betrügern werden lässt, eine Erfahrung, die den Rest ihres Lebens prägen wird - ein hypnotisierender Roman, der zeitlose Fragen zu Ehe, Liebe und Loyalität behandelt.Marius Clarén findet für Cheeks vielschichtigen Entwicklungsroman genau den richtigen Ton. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Marius Clarén. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/rhde/003739/bk_rhde_003739_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Tage in Cape May
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

September 1957: Henry und Effie fahren für die Flitterwochen nach Cape May, ein Ferienort an der Ostküste. Doch das Städtchen ist verlassen, die Saison ist zu Ende. Die beiden jungen Leute aus Georgia fühlen sich fremd, isoliert und in ihrer Schüchternheit gefangen. Gerade als sie beschließen, den Urlaub zu verkürzen, treffen sie zufällig auf Clara, eine Ferienbekanntschaft Effies aus Kindertagen, die eine glamouröse Gruppe von New Yorkern um sich versammelt. Darunter Max, ein reicher Playboy und ihr Liebhaber, und dessen unnahbare und rätselhafte Schwester Alma. Der verlassene Ort wird zu ihrem Spielplatz, und während sie in leer stehende Ferienhäuser einsteigen, Segeln gehen, nackt unter dem Sternenhimmel herumwandern, sich lieben und sich betrinken, geraten Henry und Effie in eine Situation, die den Rest ihres Lebens prägen wird. Ein hypnotisierender Roman, der im Spiegel von Sexualität und gesellschaftlicher Realität der Fünfzigerjahre aktuelle und zeitlose Fragen zu Ehe, Liebe und Loyalität behandelt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Tage in Cape May (eBook, ePUB)
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

September 1957: Henry und Effie fahren für die Flitterwochen nach Cape May, ein Ferienort an der Ostküste. Doch das Städtchen ist verlassen, die Saison ist zu Ende. Die beiden jungen Leute aus Georgia fühlen sich fremd, isoliert und in ihrer Schüchternheit gefangen. Gerade als sie beschließen, den Urlaub zu verkürzen, treffen sie zufällig auf Clara, eine Ferienbekanntschaft Effies aus Kindertagen, die eine glamouröse Gruppe von New Yorkern um sich versammelt. Darunter Max, ein reicher Playboy und ihr Liebhaber, und dessen unnahbare und rätselhafte Schwester Alma. Der verlassene Ort wird zu ihrem Spielplatz, und während sie in leer stehende Ferienhäuser einsteigen, Segeln gehen, nackt unter dem Sternenhimmel herumwandern, sich lieben und sich betrinken, geraten Henry und Effie in eine Situation, die den Rest ihres Lebens prägen wird. Ein hypnotisierender Roman, der im Spiegel von Sexualität und gesellschaftlicher Realität der Fünfzigerjahre aktuelle und zeitlose Fragen zu Ehe, Liebe und Loyalität behandelt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Russische Impressionen. Eine Russlandreise im J...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Frühjahr 1900 fahren die Schriftstellerin Lou An­dreas-Salomé und Rainer Maria Rilke ge­mein­sam für mehrere Wochen nach Rußland. Sie be­sich­ti­gen Kirchen und Galerien in Moskau, reisen per Schiff auf der Wolga und setzen sich mit der sozialen Frage im Gespräch mit Leo Tolstoi auseinander. Am Ende kehren beide fasziniert aus dem Zarenreich zurück; ihre Liebe zueinander kann diese Reise allerdings nicht überdauern. Lou Andreas-Salomé führt ein ausgesprochen lebendiges Tagebuch. Rainer Maria Rilke legt seine Erlebnisse und Empfindungen in mehreren Briefen nieder: ´´was verdankt ich Rußland -, es hat mich zu dem gemacht, was ich bin, von dort ging ich innerlich aus, alle Heimat meines Instinkts, all mein innerer Ursprung ist dort!´´ Die Autoren:Lou Andreas-Salomé, 1863 in St. Petersburg geboren, veröffentlichte ihren ersten, wenig erfolgreichen Roman unter dem Pseudonym Henry Lou. Mit dem deutlich jüngeren Schriftsteller Rainer Maria Rilke verband sie eine Liebesbeziehung. Sie pflegte außerdem engen Kontakt zu Sigmund Freud und Friedrich Nietzsche. 1937 starb Salomé in Göttingen. Rainer Maria Rilke (geb. 1875 in Prag, gest. 1926 bei Montreux) studierte Kunst- und Literaturgeschichte in Prag, München und Berlin. 1897 lernte er Lou Andreas-Salomé kennen. Im Jahr 1900 zog er in die Malerkolonie nach Worpswede und verheiratete sich mit der Bildhauerin Clara Westhoff, von der er sich zwei Jahre später wieder trennte. 1905 arbeitete er zeitweise als Privatsekretär für Rodin in Paris. Es folgten Reisen nach Nordafrika, Ägypten, Spanien. Die Fürstin Marie v. Thurn und Taxis lud ihn 1911/12 auf ihr Schloß Duino (an der Adria) ein. Den 1. Weltkrieg verbrachte Rilke vorwiegend in München, nach Kriegsende lebte er in der Schweiz. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Herbert Schäfer, Doris Wolters. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/aubu/000106/bk_aubu_000106_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot