Angebote zu "City" (32 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Puppentanz in Prag / City Crime Bd.2
€ 11.95 *
ggf. zzgl. Versand

Auf nach Prag! Finns Schwester Joanna hat Karten für ihre Lieblingsband in der Goldenen Stadt gewonnen. Aber der Kurzurlaub wird zum Albtraum: Erst verschwinden die Karten. Dann bricht jemand in das Hotelzimmer der Geschwister ein und Finn und Joanna werden erpresst. Steckt etwa der gut aussehende Puppenspieler von der Karlsbrücke dahinter? Doch Finn und Joanna verfolgen bald eine andere heiße Spur. Und die führt sie mitten in die gefährliche Welt der Drogenmafia.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
MM-City Prag, m. Karte (Mängelexemplar)
€ 8.94 *
ggf. zzgl. Versand

Prag ist eine Stadt im Wandel, eine Stadt, die keine Stagnation kennt. Vergessen Sie Ihre Erinnerungen an die Klassenfahrt von anno dazumal. Die Tristesse des Sozialismus ist längst passé. Vorbei sind aber auch die wilden Zeiten nach der Samtenen Revolution. Das Zentrum ist aufpoliert, eine farbenprächtige Inszenierung für Touristen aus aller Welt. Das Buch begleitet Sie auf sieben Spaziergängen nicht nur zu den Publikumsmagneten wie Hradschin oder Altstädter Rathaus, sondern führt auch durch verwinkelte Gassen zu kleinen Galerien und Museen. Es zeigt Ihnen den Weg zu den eleganten Jugendstilcafés, den besten Restaurants und zu den urigen Bierstuben, für die Prag so berühmt ist. Es begleitet Sie aber auch in das Prag der Prager, in Viertel und Ecken abseits der Touristenströme, wo heute Szeneclubs und andere witzige Locations aufmachen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Prag Reiseführer Michael Müller Verlag
€ 16.90 *
ggf. zzgl. Versand

Prag ist eine Stadt im Wandel, eine Stadt, die keine Stagnation kennt. Vergessen Sie Ihre Erinnerungen an die Klassenfahrt von anno dazumal. Die Tristesse des Sozialismus ist längst passé. Vorbei sind aber auch die wilden Zeiten nach der Samtenen Revolution. Das Zentrum ist aufpoliert, eine farbenprächtige Inszenierung für Touristen aus aller Welt. Das Buch begleitet Sie auf sieben Spaziergängen nicht nur zu den Publikumsmagneten wie Hradschin oder Altstädter Rathaus, sondern führt auch durch verwinkelte Gassen zu kleinen Galerien und Museen. Es zeigt Ihnen den Weg zu den eleganten Jugendstilcafés, den besten Restaurants und zu den urigen Bierstuben, für die Prag so berühmt ist. Es begleitet Sie aber auch in das Prag der Prager, in Viertel und Ecken abseits der Touristenströme, wo heute Szeneclubs und andere witzige Locations aufmachen. Ab 2017 neu: Die Neuauflage des City-Guides erscheint in komplett neuem Outfit und ist dadurch noch übersichtlicher und griffiger - zahlreiche neue Features (z. B. ein Kapitel für den schmaleren Geldbeutel, ein Kinderkapitel, Top-Listen sowie Restaurants und Museen auf einen Blick) erleichtern die Orientierung. Den Auftakt bilden ´´Lotsenseiten´´ zu den Stadtvierteln und Sehenswürdigkeiten, zur Kulinarik, zum Nachtleben und zum Shopping. Die Touren und Ausflüge führen in alle Winkel der Stadt, wobei auch Viertel abseits der Top-Sehenswürdigkeiten berücksichtigt werden. Subjektiv, persönlich und wertend sind die MM-Bücher mit ihren Restaurant- und Einkaufstipps, ihren Hintergrundgeschichten und Service-Infos, was sie schon immer waren: mehr als ´´nur´´ Reiseführer.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
National Geographic Explorer Prag (Mängelexemplar)
€ 5.00 *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Städtereiseführer eröffnet Ihnen ganz neue Seiten des Reisens - egal ob Sie sich auf Geschäftsreise befinden oder die Stadt privat erkunden. Durch die einzigartige Klapptechnik ist jede Seite Karte und Reiseführer in einem.Einfach sffnen, aufklappen, entdecken: Eine Übersichtskarte zeigt Ihnen, nach Farben gegliedert, die zentralen Stadtteile. Sie wählen den gewünschten Bezirk aus, klappen die Karte auf und nun entfaltet sich ein detaillierter Straßenplan mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten auf einen Blick. Sie haben einen reich bebilderten City-Atlas mit zusätzlichen Tipps zu Kultur, Restaurants und Shopping vereint. Durch das handliche Format passt der EXPLORER in jede Tasche und seine verstärkten Innenseiten sowie der wasserabweisende Einband machen ihn auch im härtesten Großstadtdschungel zum treuen Begleiter.

Anbieter: buecher.de
Stand: Nov 5, 2018
Zum Angebot
Freytag & Berndt Stadtplan Prag; Prague; Praga;...
€ 4.99 *
ggf. zzgl. Versand

freytag & berndt Stadtpläne sind für viele internationale Hauptstädte sowie zahlreiche Städte und Orte im In- und Ausland erhältlich. Mit den handlichen Faltplänen und praktischen Buchplänen findet man sich dank der genauen Maßstäbe und des übersichtlichen Kartenbilds überall gut zurecht. Der Stadtplan Prag 1:10.000 bietet zahlreiche Zusatzinformationen wie einen U-Bahn Plan, öffentliche Verkehrsmittel und Sehenswürdigkeiten. Im umfangreichen Index finden Sie außerdem jede Adresse. Alle Inhalte werden natürlich regelmäßig aktualisiert. Die Titel der ´´City Pocket´´ - Reihe passen durch das handliche Format von 9 x 15 cm in jede Tasche. Sie sind wasserfest und daher für jedes Abenteuer geeignet! Touristische Informationen The Big Five: Einkaufen, Kulinarik, Kultur, Nachtleben, Sehenswürdigkeiten; Umgebungskarte, Straßenverzeichnis;

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Stress and the City
€ 19.99 *
ggf. zzgl. Versand

Wie das Großstadtleben unsere Psyche verändert Machen Städte krank? Schadet Stadtleben unserer Psyche? Macht nur Landleben glücklich? Provokante Fragen mit brisantem Hintergrund. Denn 2050 werden rund siebzig Prozent der Weltbevölkerung in Städten leben. Immer mehr Millionenstädte verändern das Gesicht der Erde. Sie sind die Zentren unserer Gesellschaften. Die Menschen profitieren von der Vielfalt, den kulturellen Ressourcen und den Möglichkeiten zur persönlichen Entfaltung. Gleichzeitig prägen Dichte, Lärm, Hektik, Gewalt und Anonymität den urbanen Alltag. Der Arzt und Psychiater Mazda Adli fragt, wie unser Gehirn auf die permanenten Reize in der Stadt reagiert und ob uns sozialer Stadtstress krank machen kann. Urbanisierung, so sein Fazit, wird sich für unsere Gesundheit als mindestens so relevant erweisen wie der Klimawandel. Gesunde Städte zu formen wird deshalb eine immer dringendere sozial- und gesundheitspolitische Notwendigkeit. Adli plädiert für eine Neurourbanistik, einen interdisziplinären Ansatz für Wissenschaft, Kultur und Politik, um neue Visionen für unsere Städte zu entwerfen. Er sagt: Städte sind gut für uns - wir müssen nur lernen, sie zu lebenswerten Orten zu machen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Nov 14, 2018
Zum Angebot
New York. Portrait of a City
€ 8.00 *
ggf. zzgl. Versand

In New Yorks bemerkenswerter Geschichte spiegelten sich immer schon Entwicklung und Aufstieg der gesamten Nation: von den auf Ellis Island eintreffenden Einwanderern, die von dort aus ihr Glück in der neuen Welt suchten, den Slums der Lower East Side bis zum Bau der Brooklyn Bridge und den prachtvollen Art-déco-Wolkenkratzern, die heute noch die Skyline prägen. Endlose Straßenfluchten in Manhattan, der urbane Strand von Coney Island, Architektur, Mode, Kultur, ethnische Vielfalt, Chaos und Energie der Stadt - all dies wird in diesem virtuos bebilderten Band beinahe physisch erfahrbar. New York: Porträt einer Stadt ist eine fulminante Würdigung der Metropole und ihres fotografischen Erbes sowie der Unbezwingbarkeit jener Menschen, die sich New Yorker nennen: voller Hoffnung und Stärke und fest entschlossen, zwischen all den Türmen aus Glas und Granit erfolgreich zu sein.Über diese Reihe: Jeder Band aus TASCHENs Piccolo-Reihe Portrait of a City fängt die Vitalität und Geschichte einer berühmten Stadt ein und kondensiert sie zu einer mit 150 Fotos, informativen Bildunterschriften und inspirierenden Zitaten gespickten liebevollen Hommage.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Bye bye, Lübben City
€ 22.00 *
ggf. zzgl. Versand

Der Blues-Klassiker - endlich wieder lieferbar! Sie nennen sich Kunden, Tramper oder Blueser, tragen lange Haare und Bärte, Jesuslatschen, Jeans und Shell-Parkas. An den Wochenenden sind sie permanent auf Achse. Sie feiern in abgeschiedenen Dorfsälen den Ausstieg aus der DDR, okkupieren den Karneval im thüringischen Wasungen und reichen während der Ostberliner Bluesmessen die Rotweinflasche durch die Bank. Zu Ostern pilgern sie nach Prag, im Sommer ans Schwarze Meer und im Herbst nach Krakau. Mehr als vierzig Essays zeichnen das Bild einer unruhevollen Jugend. Namhafte Publizisten, Musiker und Szeneoriginale berichten aus unterschiedlichen Perspektiven über historische Entwicklungslinien, einschneidende Ereignisse und den Stoff, aus dem Träume sind. Mit Beiträgen von Christoph Dieckmann, Olaf Leitner, Jürgen Balitzki, Christian ´´Kuno´´ Kunert, Theo Lehmann, Ruth Leiserowitz, Tilo Köhler, Leander Haußmann, Fritz Rau, Kay Lutter und vielen anderen. DAS BUCH Lübben hat genauso wenig eine City wie Hintertupfingen und Kleinkleckersdorf. Es ist ein verschlafenes Nest im Brandenburgischen, fernab vom Schuss - ein Ort, wo der Blues lauert. ´´Bye bye, Lübben City´´, die Hymne der ostdeutschen Langhaarigen-Szene, erklärt diese Stadt zum Synonym für den grauen, tristen Alltag in der DDR. Wer nicht den schleichenden Tod vor der Glotze sterben will, geht auf die Piste und hält den Daumen in den Wind. Das haben seit den Sechzigern unzählige Jeans- und Parka-Träger getan, so, wie es die Berliner Band Monokel in ihrem Song beschreibt: Fünf lange Tage fordern Schule oder Arbeit Tribut, doch am Freitagabend wird Gas gegeben. Und zwar richtig! Montag reiht man sich mit schwerem Schädel, aber voller Batterie wieder in die Tretmühle ein. Lübben hat genauso wenig eine City wie Hintertupfingen und Kleinkleckersdorf. Es ist ein verschlafenes Nest im Brandenburgischen, fernab vom Schuss - ein Ort, wo der Blues lauert. ´´Bye bye, Lübben City´´, die Hymne der ostdeutschen Langhaarigen-Szene, erklärt diese Stadt zum Synonym für den grauen, tristen Alltag in der DDR. Wer nicht den schleichenden Tod vor der Glotze sterben will, geht auf die Piste und hält den Daumen in den Wind. Das haben seit den Sechzigern unzählige Jeans- und Parka-Träger getan, so, wie es die Berliner Band Monokel in ihrem Song beschreibt: Fünf lange Tage fordern Schule oder Arbeit Tribut, doch am Freitagabend wird Gas gegeben. Und zwar richtig! Montag reiht man sich mit schwerem Schädel, aber voller Batterie wieder in die Tretmühle ein. Sie nennen sich ´´Kunden´´ oder ´´Blueser´´, tragen Jesuslatschen, Fleischerhemden und den obligatorischen Shelli. An den Wochenenden sind sie ständig auf Achse. Ausgedehnte Tramptouren führen sie kreuz und quer durch den Osten. Sie feiern in abgeschiedenen Dorfsälen ihre Happenings mit Love & Peace & Suff, okkupieren den Weimarer Zwiebelmarkt oder das Schmöllner Pfefferbergfest. Zu Ostern pilgern sie nach Prag, im Sommer ans Schwarze Meer und im Herbst nach Krakau. Ihr Leitbild bleiben bis in die achtziger Jahre die Ideale der Hippie-Bewegung, der Geist von Woodstock. Musik ist der Motor. Sie lieben das ´´Handgemachte´´, ´´Authentische´´: Folk, Southern Rock, vor allem aber siedend heißen, elektrischen Blues. Die Rolling Stones, Doors und ZZ Top sind ihre Helden, Jimi Hendrix, John Mayall und Bob Dylan ihre Götter. DER INHALT Vierzig Beiträge zeichnen das Bild einer ´´unruhevollen Jugend´´ in der DDR. Namhafte Publizisten, Musiker, Alltagsforscher und Szene-Aktivisten berichten aus unterschiedlichen Perspektiven über historische Entwicklungslinien, einschneidende Ereignisse und den Stoff, aus dem Träume gemacht sind. Dazu gehören bislang unbekannte Details über das Tramper-Mekka Thüringen, die Geschichte der Ostberliner Bluesmessen und deutsch-deutsche Brückenschläge. Wie war die Szene organisiert, wo lagen ih

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Chongqing. City of Ambition
€ 38.00 *
ggf. zzgl. Versand

Der Fotograf Ferit Kuyas bereiste mehrfach und für längere Zeit eine der weltweit grössten Städte: Chongqing am Jangtse in China. Die Stadt in der Nähe des Drei-Schluchten-Staudamms und ihre Bewohner sind versessen darauf, der Welt und den anderen chinesischen Metropolen zu zeigen, zu welchen Leistungen die Stadt und sie selbst fähig sind. Dieser Wille und eine boomende Wirtschaft führten zu einer geradezu explosiven Stadtentwicklung. Heute zählt die Stadt 32 Millionen Einwohner. Ferit Kuyas interessiert sich vor allem für die Randbezirke, wo man die Grossstadt nicht richtig sehen, aber deutlich spüren kann. Er vergleicht diese mit dem Tiger im Dschungel, den man nicht sieht, der aber stets präsent ist. Nebel und Smog dominieren die Fotos, und tatsächlich nennen die Chinesen die Stadt umgangssprachlich ´Stadt des Nebels´. Dieser Name spiegelt aber auch das Mysterium wider, das China trotz zahlreicher Reisen noch immer für den Fotografen darstellt. Baugruben, riesige Highways, halbfertige Hochhaussiedlungen prägen die Bilder. Sie stehen damit nicht nur für die grossen Veränderungen innerhalb der Stadt, sondern zugleich für den enormen Wandel, der sich zurzeit in ganz China vollzieht.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Aachen - City and Cathedral Guide
€ 4.95 *
ggf. zzgl. Versand

Der reich bebilderte Führer gibt auf 32 Seiten eine Einführung und einen informativen Überblick über die kulturhistorisch bedeutenden Denkmäler Aachens. Im Mittelpunkt steht der Dom mit seiner wechselvollen Baugeschichte und den wertvollen Schätzen im Inneren. Einen weiteren Schwerpunkt bilden die stadtgeschichtlich wichtigen Baudenkmäler von der mittelalterlichen Stadtmauer und dem imposanten Rathaus bis zur Anlage des Kurviertels. Enthalten sind ebenso die bedeutendsten Sakralbauten des Aachener Stadtbaumeisters Johann Joseph Couvens in Burtscheid - die beiden Kirchen St. Johann Baptist und St. Michael. Neben den Baudenkmälern des Aachener Barock werden auch die Bauwerke des 19. Jahrhunderts, die das Stadtbild nachhaltig prägen, gewürdigt. Der Führer stellt die wichtigen Museen der Stadt vor: das Suermondt-Ludwig-Museum, das Forum Ludwig für Internationale Kunst, das Couven-Museum, das Internationale Zeitungsmuseum, das Museum für Stadtgeschichte und Kunstgewerbe in der Burg Frankenberg sowie das Computermuseum der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule. Trotz seiner Kürze und Knappheit versucht der Führer, dem Leser die Geschichte der Stadt und ihrer Baudenkmäler zu erläutern. Er richtet sich nicht nur an die Besucher, sondern auch an die Einwohner Aachens, die sich für ihre Stadt interessieren. Kunst-historisch fundiert liefert er Hintergrundinformationen und thematische Schwerpunkte: Dom, Rathaus, Mittelalter, Aachener Barock, Historismus im 19. Jahrhundert, Gegenwart. Ines Dickmann ist promovierte Kunsthistorikerin und arbeitet im Verlagswesen als Lektorin und Autorin. in folgenden Sprachen erhältlich: ISBN 978-3-86568-010-5 deutsch, ISBN 978-3-86568-026-6 englisch, ISBN 978-3-86568-027-5 französisch, ISBN 978-3-86568-062-4 niederländisch, ISBN 978-3-86568-213-0 spanisch, ISBN 978-3-86568-537-7 italienisch, ISBN 978-3-7319-0240-9 russisch.

Anbieter: buecher.de
Stand: Nov 6, 2018
Zum Angebot