Angebote zu "Caesar" (9 Treffer)

Hotel Caesar Prague
39,04 € *
ggf. zzgl. Versand

1 Nacht , 2 Personen, 4 Sterne, ab 39.04,- EUR, Prag, Tschechische Republik

Anbieter: Neckermann Reisen
Stand: 18.08.2019
Zum Angebot
Hotel Caesar Prague
288,87 € *
ggf. zzgl. Versand

5 Nächte , 2 Personen, 4 Sterne, ab 288.87,- EUR, Prag, Tschechische Republik

Anbieter: Neckermann Reisen
Stand: 18.08.2019
Zum Angebot
In Caesar´s Shadow als Buch von Paul Chwialkowski
91,49 € *
ggf. zzgl. Versand

In Caesar´s Shadow:The Life of General Robert Eichelberger Paul Chwialkowski

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 07.08.2019
Zum Angebot
Caesar Against Rome als Buch von Ramon L. Jimenez
65,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Caesar Against Rome:The Great Roman Civil War Ramon L. Jimenez

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 07.08.2019
Zum Angebot
Die größten Eroberer der Geschichte: Shogun - H...
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Brutale Bürgerkriege prägen Japan im 16. Jahrhundert, es ist die Zeit der Samurai. Das Land ist zerrissen, mächtige Clans kämpfen um die Vormachtstellung. Der größte Samurai-General aller Zeiten ist Tokugawa Ieyasu, besser bekannt als ´Der Shogun´. In der größten Schlacht der Samurai-Geschichte riskierte er mit der gewagtesten militärischen Entscheidung der Geschichte alles. Seine Leistungen gleichen den Erfolgen Caesars und Napoleons ...

Anbieter: Maxdome
Stand: 29.07.2019
Zum Angebot
20 populäre Irrtümer über die Antike / Alles My...
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Priester schlachten in den Tempeln ganze Viehherden sinnlos dahin, während intellektuelle Feingeister durch blendend weiße Säulenhallen flanieren und über Philosophie und das Leben plaudern: Wer sich das Leben in Griechenland und Rom so vorstellt, hat wahrscheinlich zu viele Hollywood-Produktionen gesehen. So war die Antike nicht! Und dass Caesar Britannien eroberte und sich am liebsten im Kolosseum an blutrünstigen Szenen ergötzte, wird einzig in Asterix-Comics behauptet. Doch gerade die Populärkultur und Hollywood prägen das Bild, das wir uns von der Antike gemacht haben und viel zu selten hinterfragen. Die Antike war vielfältiger und im wahrsten Sinne des Wortes bunter. Erfahren Sie die Wahrheit über Alexander den Großen, die Olympischen Spiele, die angeblich so reinlichen Römer und homosexuellen Griechen! Sie werden überrascht sein!

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Berühmte Liebschaften der Antike, Hörbuch, Digi...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Von Eros und Psyche bis Caesar und Kleopatra, von Aphrodite un Adonis bis Roxane und Alexander: die bedeutendsten Paare der Antike. Im Mythos und in der Geschichte des Altertums spielten Paare und Paarungen eine große Rolle. Ob Ehe oder Affäre: Sowohl die Götterwelt als auch die großen historischen Herrschergestalten waren immer wieder in amouröse Abenteuer verstrickt. Sie lieferten den Stoff für einige der wichtigsten Mythen, die die Bildende Kunst bis in die Moderne prägen sollten - oder beeinflussten entscheidend den Lauf der Geschichte. Angelika Dierichs beschreibt in ihrem Hörbuch auf unterhaltsame Weise Hintergrund, Kontext und Nachleben von Liebesbeziehungen zwischen Romantik und Skandal: ein spannendes und interessantes Konzentrat aus Mythos, Historie, Kulturgeschichte, Schriftquellen und Forschung. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Elke Domhardt. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/lind/002583/bk_lind_002583_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Das Römische Reich im religiösen Wandel der Spä...
26,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Kaiser Konstantins Hinwendung zum Christentum hatte weitreichende Folgen sowohl für das Römische Imperium als auch das aufstrebende Christentum. Neben die traditionelle Autorität der Kaiser traten zunehmend die Führer der jungen Kirche, die Bischöfe. Beide Institutionen verantworten ab der Mitte des 4. Jahrhunderts weitgehend die Reichspolitik, die Staat und Kirche in eine Beziehung zwischen Kooperation und Machtkampf bringt und ihr Verhältnis zueinander in den folgenden Jahrhunderten prägen wird. Das Buch liefert einen neuen Blick auf das Ende des Imperiums und den Aufstieg des Christentums. Die Kaiser waren nicht mehr Gott ebenbürtig, sondern ´´Diener´´, und das nur dann, wenn sie der Kirche dienten. Am Ende war die Kirche Erbe des Römischen Imperiums und der Bischof von Rom (später Papst genannt) in der Nachfolge der Cäsaren Mittelpunkt nicht nur der christlichen Welt. Der Autor, bekannter und anerkannter Experte, zeichnet ein faszinierendes Bild der Epoche und spannt den Bogen durch ´´eines der längsten Jahrhunderte´´ der europäischen Geschichte.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Aufs K lauern
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wo der Geist spazieren darf auf Ab-, Um- und manchmal auch Irrwegen, da führt die Reise zum köstlichen Königreich von Walter A. Bauers Limericks. Auf sprachlich z. T. verschlungenen Pfaden begibt er sich in die Hauptstädte deutscher, österreichischer und bayerischer Landen, macht einen Zwischenstopp in Limericks Landen, verweilt im Urlaub und bei Caesar und findet sich in der griechischen Mythologie wieder. Göttliches und Menschliches betrachtet Walter A. Bauer im Vexierspiegel und lässt jeden Eingeweihten an seinen Beobachtungen teilhaben. Schmunzeln darf auch, wer ein Neuling ist im Reich der Limericks und der Mythologie - Walter A. Bauer spendiert eine Anleitung zum besseren Verständnis seiner wortgewandten Geschöpfe, dass niemandem ihr delikater Witz entgehe. Walter A. Bauer wurde 1921 in München geboren. Er studierte in Berlin, Prag und München und war bis zu seinem 81. Lebensjahr als Pneumologe tätig. Seit einem halben Jahrhundert lebt er im Taunus. Sein erster Limerickband ´´Schmusen am Jadebusen´´ ist 2001 erschienen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot